In Dortmund stoppten Polizeibeamte einen jungen Raser. (Symbolbild)
+
In Dortmund stoppten Polizeibeamte einen jungen Raser. (Symbolbild)

Illegales Rennen in Dortmund

Autos rasen auf Fußgänger zu - der rettet sich im letzten Moment

  • Erwin Kitscha
    vonErwin Kitscha
    schließen

Das ging gerade noch gut: Weil zwei Autos auf ihn zurasen, springt ein Mann in Dortmund im allerletzten Moment zur Seite. Einer der beiden Fahrer kommt nicht weit. Jetzt blüht ihm eine Menge Ärger.

Wie die Polizei Dortmund meldet, war ein Polizist privat am frühren Montagmorgen (1. Januar) um 0.05 Uhr auf der Rheinischen Straße unterwegs. Als er an der Ausfahrt eines Supermarkt-Parkplatzes vorbeikommt, preschen plötzlich zwei Autos mit Vollgas auf ihn zu. Die Fahrer liefern sich ein illegales Autorennen. Als der Fahrer eines Ford den Fußgänger im letzten Moment erkennt, legt er eine Vollbremsung hin. Der Passant schaltet sofort, springt beherzt zur Seite und bringt sich so in Sicherheit.

Autos rasen in Dortmund davon

Beide Autos brettern anschließend davon. Die zwischenzeitlich informierten Kollegen des Polizisten fahnden nach den Rasern. Den Ford können sie auf der Straße „Hoher Wall“ in der Dortmunder Innenstadt stoppen.

Ermittlungen gegen Dortmunder (19)

Am Steuer des Ford sitzt ein 19-jähriger Dortmunder. Der Pkw ist in Hamm zugelassen. Führerschein und zwei Handys nehmen die Polizeibeamten dem jungen Raser ab. Jetzt laufen gegen ihn Ermittlungen - und zwar wegen der Teilnahme an einem unerlaubten Kraftfahrzeugrennen.

Hier die Pressemeldung der Polizei Dortmund.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 18 weitere Todesopfer - Inzidenz sinkt erneut - erweiterte Maskenpflicht in Gladbeck
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 18 weitere Todesopfer - Inzidenz sinkt erneut - erweiterte Maskenpflicht in Gladbeck
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 18 weitere Todesopfer - Inzidenz sinkt erneut - erweiterte Maskenpflicht in Gladbeck
Wohnungsbrand in Marl, tödlicher Streit in Gelsenkirchen, Kreis-SPD nominiert Kandidaten, Landrat Klimpel redet Klartext
Wohnungsbrand in Marl, tödlicher Streit in Gelsenkirchen, Kreis-SPD nominiert Kandidaten, Landrat Klimpel redet Klartext
Wohnungsbrand in Marl, tödlicher Streit in Gelsenkirchen, Kreis-SPD nominiert Kandidaten, Landrat Klimpel redet Klartext
Harte Lockdown-Verschärfungen drohen,  Lars H. muss mit der vollen Härte des Gesetzes rechnen, Flammen am Ostring, Inzidenz bei 182,7
Harte Lockdown-Verschärfungen drohen, Lars H. muss mit der vollen Härte des Gesetzes rechnen, Flammen am Ostring, Inzidenz bei 182,7
Harte Lockdown-Verschärfungen drohen, Lars H. muss mit der vollen Härte des Gesetzes rechnen, Flammen am Ostring, Inzidenz bei 182,7
Kreis-SPD trifft sich in Waltrop: Diesen Kandidaten schickt die Partei ins Rennen um ein Bundestagsmandat
Kreis-SPD trifft sich in Waltrop: Diesen Kandidaten schickt die Partei ins Rennen um ein Bundestagsmandat
Kreis-SPD trifft sich in Waltrop: Diesen Kandidaten schickt die Partei ins Rennen um ein Bundestagsmandat
Corona-Wirrwarr: Was muss ich im Kreis Recklinghausen beachten? Fragen und Antworten zur umstrittenen 15-Kilometer-Regel
Corona-Wirrwarr: Was muss ich im Kreis Recklinghausen beachten? Fragen und Antworten zur umstrittenen 15-Kilometer-Regel
Corona-Wirrwarr: Was muss ich im Kreis Recklinghausen beachten? Fragen und Antworten zur umstrittenen 15-Kilometer-Regel

Kommentare