+
Zur Unfallaufnahme war der Wambeler Hellweg lange Zeit in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt.

Tragischer Verkehrsunfall

Fußgängerin gerät unter fahrenden Lkw und stirbt

In Dortmund ist eine Fußgängerin gestürzt und von einem Lkw überfahren worden. Sie zog sich tödliche Verletzungen zu. Die Polizei ermittelt.

Eine 64-jährige Fußgängerin ist in Dortmund von einem Lastwagen überrollt worden und gestorben.

Die Frau war am Montagvormittag aus zunächst ungeklärten Gründen gestürzt und daraufhin unter den vorbeifahrenden Lkw aus den Niederlanden geraten, wie ein Polizeisprecher sagte.

Mehrere Augenzeugen des tragischen Unglücks mussten vom Rettungsdienst und von Notfallversorgern betreut werden. Weitere Angaben machten die Einsatzkräfte zunächst nicht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach Verzögerung: Martin-Luther-Straße wieder in beiden Richtungen befahrbar 
Nach Verzögerung: Martin-Luther-Straße wieder in beiden Richtungen befahrbar 
Missbrauchs-Prozess gegen Mann aus Datteln: Urteil verzögert sich - aus diesem Grund
Missbrauchs-Prozess gegen Mann aus Datteln: Urteil verzögert sich - aus diesem Grund
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020 - erste Produktionen nach Vorverkaufsstart ausverkauft
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020 - erste Produktionen nach Vorverkaufsstart ausverkauft
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
Warum der Valentinstag für die Feuerwehr Marl ausgerechnet in der Blumenstraße endet
Warum der Valentinstag für die Feuerwehr Marl ausgerechnet in der Blumenstraße endet

Kommentare