Dortmund kompakt

Was Sie am Freitag in Dortmund wissen müssen: Pläne für Neonazi-Demo und David Garrett

Neonazis rufen europaweit zu einer Demonstration in Dortmund auf, es formiert sich Protest. Heute Abend können Sie David Garrett in den Westfalenhallen sehen.

Das sollten Sie wissen:

Das können Sie heute unternehmen:

Das Wetter:

Heute kann es von morgens bis zum Nachmittag vereinzelt zu Regen kommen bei Werten von 9 bis 13 Grad. Am Abend ist der Himmel wolkenlos bei Temperaturen von 9 bis 12 Grad. In der Nacht ist es sternenklar und die Temperaturen sinken auf 5 Grad.

Hier wird geblitzt:

Akazienstraße, Am Hagedorn, Benediktinerstraße, Biehleweg, Heideweg, Kemminghauser Straße, Königshalt, Limbecker Straße, Parsevalstraße

Planetenfeldstraße, Siegenstraße, Somborner Straße, Westfalendamm, Wittbräucker Straße,

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Riesen-Schaden nach Kinderwelt-Brand, Waltroper Parkfest startet, keine Spur vom Bochumer Ausbrecher
Riesen-Schaden nach Kinderwelt-Brand, Waltroper Parkfest startet, keine Spur vom Bochumer Ausbrecher
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
Nach 37 Jahren - was Angelika Goller heute über ihre alte Heimat Oer-Erkenschwick denkt
Nach 37 Jahren - was Angelika Goller heute über ihre alte Heimat Oer-Erkenschwick denkt

Kommentare