Das Dortmunder U leuchtet orange. Foto: RUHR24
+
Das Dortmunder U leuchtet orange

„Orange your City“

Dortmund: Stadt soll heute orange leuchten - der Grund dafür ist traurig

Das Rathaus, der Florian und viele andere Wahrzeichen in Dortmund leuchten heute orange. Warum?

Ab 17 Uhr, wenn über Dortmund die Dunkelheit der Nacht hereinbricht, sollen heute (25. November) viele Gebäude der Stadt in orangefarbenem Licht erstrahlen. Was schön aussieht, hat jedoch einen ernsten Hintergrund, wie RUHR24.de* berichtet.

Auch Dortmund will mit der Aktion „Orange your City“ ein deutliches Zeichen gegen Gewalt an Frauen* setzen. Die UN-Aktion findet deshalb am Mittwoch (25. November) statt, da es sich bei dem Datum um den Internationalen Gedenktag „Nein zu Gewalt an Frauen“ handelt. Das Leuchten soll häusliche und sexuelle Gewalt gegen Frauen aufmerksam machen und betroffene Frauen dazu ermutigen, ihre Rechte wahrzunehmen und sich zur Wehr zu setzen - oder auch Hilfe anzunehmen.

50 Dortmunder Unternehmen, Behörden und Organisationen wollen in diesem Jahr ihre Gebäude orange leuchten lassen - darunter die FH Dortmund, das Rathaus, die Sparkasse und das Polizeipräsidium. Und auch Landmarken wie der Hochofen Phoenix West und der Florianturm sind mit dabei. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Das kostet heimische Speditionen die Sperrung auf der Autobahn 43
Das kostet heimische Speditionen die Sperrung auf der Autobahn 43
Das kostet heimische Speditionen die Sperrung auf der Autobahn 43
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Inzidenzzahl steigt erneut an - ab Montag wieder Unterricht für alle Schüler
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Inzidenzzahl steigt erneut an - ab Montag wieder Unterricht für alle Schüler
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Inzidenzzahl steigt erneut an - ab Montag wieder Unterricht für alle Schüler
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Schauspieler-Ehepaar fordert Schulöffnung - Champions League-Aus für den FC Bayern München - Empörung um TV-Show
Schauspieler-Ehepaar fordert Schulöffnung - Champions League-Aus für den FC Bayern München - Empörung um TV-Show
Schauspieler-Ehepaar fordert Schulöffnung - Champions League-Aus für den FC Bayern München - Empörung um TV-Show
Corona-Sonderregeln in NRW-Stadt: Ganze Branche ist wütend wegen Corona-Tests
Corona-Sonderregeln in NRW-Stadt: Ganze Branche ist wütend wegen Corona-Tests
Corona-Sonderregeln in NRW-Stadt: Ganze Branche ist wütend wegen Corona-Tests

Kommentare