Eine neue Karte zeigt die Unfallschwerpunkte für Dortmund.
+
Eine neue Karte zeigt die Unfallschwerpunkte für Dortmund.

NRW stellt Unfallatlas vor

Karte zeigt erstmals: Hier wurden in Dortmund die meisten Menschen bei Unfällen verletzt

Eine neue Karte zeigt, wo 2019 in Dortmund die meisten Menschen durch Unfälle verletzt und getötet wurden. Dabei gibt es gleich mehrere Schwerpunkte.

Dortmund – Fast jeden Tag gibt es in Dortmund einen Unfall - im Jahr 2019 waren es insgesamt 2.277. Das beweist eine neue Unfall-Karte, die zeigt an welchen Orten in Dortmund sich 2019 die meisten Menschen verletzt haben* oder getötet wurden.

Für die Stadt Dortmund kristallisieren sich mehrere Unfall-Schwerpunkte für Autofahrer, Fahrradfahrer und Fußgänger heraus, wie RUHR24.de* berichtet. Tödliche Unfälle gab es in Dortmund 2019 fast ausschließlich auf den Autobahnen. Besonders auf Höhe Brechten am Kreuz Dortmund-Nordost verloren mehrere Menschen bei zwei Unfällen ihr Leben - und das fast an derselben Stelle. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Dattelner holen Umweltpreis und belegen Platz zwei bei Jugend forscht
Dattelner holen Umweltpreis und belegen Platz zwei bei Jugend forscht
Video
Recklinghausen: Mit dem Fahrrad quer durchs Land | cityInfo.TV
Recklinghausen: Mit dem Fahrrad quer durchs Land | cityInfo.TV
Transfer-Ticker: Offensivspieler vor Abflug nach Spanien? BVB sucht nach bestmöglicher Lösung
Transfer-Ticker: Offensivspieler vor Abflug nach Spanien? BVB sucht nach bestmöglicher Lösung
Video
Waltrop: Bürgermeisterkandidat 2020 - Marcel Mittelbach (SPD) | cityInfo.TV
Waltrop: Bürgermeisterkandidat 2020 - Marcel Mittelbach (SPD) | cityInfo.TV
Erst Training, dann Testspiel - Drittliga-Aufsteiger kommt mächtig ins Schwitzen
Erst Training, dann Testspiel - Drittliga-Aufsteiger kommt mächtig ins Schwitzen

Kommentare