+
Zwei Rollerfahrer flüchten vor Polizei.

Verfolgungsjagd

Polizei Dortmund will Rollerfahrer stoppen - dann gerät alles außer Kontrolle

  • schließen

Zwei minderjährige Rollerfahrer sollten in Dortmund von der Polizei kontrolliert werden. Doch dann geriet die Situation außer Kontrolle.

In der letzten Nacht hat die Polizei zwei 16-jährige Rollerfahrer festgenommen. Die beiden Jugendlichen verweigerten eine allgemeine Verkehrskontrolle gegen 00.25 Uhr an der Schützenstraße und flüchteten. 

16-jährige Rollerfahrer verweigerten Verkehrskontrolle in Dortmund

Die Polizei verfolgte die Rollerfahrer – einer der beiden fuhr ohne Licht und Helm. Und nicht nur das: Er ignorierte eine rote Ampel. Auf der Brinkhoffstraße fuhr der Jugendliche entgegen der Fahrtrichtung und konnte einem vorbeikommenden Streifenwagen nicht mehr ausweichen. Der Rollerfahrer fiel hin und verletzte sich leicht – die Polizeibeamten blieben unverletzt. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Jugendliche unter Drogeneinfluss stand, keine Fahrerlaubnis hatte und dass der Roller als gestohlen gemeldet war. 

Die Jugendlichen standen unter Drogen und haben die Fahrzeuge gestohlen

Auch den zweiten Rollerfahrer erwischten die Beamten: am Dortmunder Hauptbahnhof stellten sie fest, dass auch er unter Drogeneinfluss stand und ein gestohlenes Fahrzeug fuhr. Die Polizei übergab die Jugendlichen ihren Erziehungsberechtigten, nachdem alle Maßnahmen beendet waren. Die 16-Jährigen müssen sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Gefährdung des Straßenverkehrs und Diebstahls verantworten – Die Roller wurden sichergestellt. Einer konnte noch in der Nacht an die Besitzerin übergeben werden.

Die Polizei muss häufig Verfolgungsjagden aufnehmen: In Essen fuhr sie hinter einem Hochzeitskorso her und in Heidelberg flohen Autofahrer von einer Unfallstelle. Die aktuellen Temperaturen lassen nicht nur die Gemüter der Vekehrsteilnehmer hochschnellen: In Marl wurde nun sogar der Messwert der Ozon-Alarmschwelle überschritten. In Gladbeck muss die Feuerwehr nicht nur mit heißen Temperaturen, sondern auch mit einem Feuer auf der Moltkehalde kämpfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt

Kommentare