Dortmund OB Thomas Westphal Interview
+
Dortmunds Oberbürgermeister Thomas Westphal stellt sich in einem Youtube-Interview Fragen zu mehreren Themen.

Bilanz nach 100 Tagen Amtszeit

Dortmund: OB Thomas Westphal spricht im Youtube-Interview über kritische Themen der Stadt

Dortmunds Oberbürgermeister Thomas Westphal stellt sich in einem Youtube-Interview Fragen. Unter anderem soll es dabei um die Corona-Krise und andere kritische Themen gehen.

Dortmund - Oberbürgermeister Thomas Westphal (SPD) ist seit etwa 100 Tagen in seinem Amt. Nach dieser Zeit zieht er in einem Interview Bilanz über die wichtigen Themen der Stadt, wie RUHR24.de* berichtet. Unter anderem soll es dabei um die Nordstadt, Wohnungsknappheit und die Corona-Krise gehen.

Das Interview mit Dortmunds OB Thomas Westphal findet im Rahmen der Reihe „Talk im DKH“ statt*. Die Corona-Krise gilt als die größte Herausforderung in Westphals bisheriger Amtszeit. Sowohl die Entwicklungen der Zahlen in Dortmund als auch die Impfungen könnten angesprochen werden.

Das Gespräch mit Thomas Westphal wurde aufgezeichnet und wird am Freitag (5. Februar) um 19 Uhr auf dem Youtube Kanal „Keuninghaus to Go“ ausgestrahlt. Dort gibt es auch viele weitere Videos aus der Reihe mit verschiedenen Gästen. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Neue Idee vor Bund-Länder-Treffen: Lockerungen schon ab 100er-Inzidenz?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Neue Idee vor Bund-Länder-Treffen: Lockerungen schon ab 100er-Inzidenz?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Neue Idee vor Bund-Länder-Treffen: Lockerungen schon ab 100er-Inzidenz?
Recklinghäuser verurteilt - Schlägerei unter Kindern in Oer-Erkenschwick - Dimitrios Grammozis neuer Schalke-Trainer
Recklinghäuser verurteilt - Schlägerei unter Kindern in Oer-Erkenschwick - Dimitrios Grammozis neuer Schalke-Trainer
Recklinghäuser verurteilt - Schlägerei unter Kindern in Oer-Erkenschwick - Dimitrios Grammozis neuer Schalke-Trainer
Chaos bei Impftermin-Vergabe: KVWL nicht zuständig für Berufstätige mit höchster Priorität: Eine Betroffene berichtet
Chaos bei Impftermin-Vergabe: KVWL nicht zuständig für Berufstätige mit höchster Priorität: Eine Betroffene berichtet
Chaos bei Impftermin-Vergabe: KVWL nicht zuständig für Berufstätige mit höchster Priorität: Eine Betroffene berichtet
Sieben Corona-Tote - Chaos bei der Impfvergabe, Überstunden an der Schere, Saftige Geldstrafe nach Hasstiraden im Netz, Frau mit Hund vom Zug erfasst
Sieben Corona-Tote - Chaos bei der Impfvergabe, Überstunden an der Schere, Saftige Geldstrafe nach Hasstiraden im Netz, Frau mit Hund vom Zug erfasst
Sieben Corona-Tote - Chaos bei der Impfvergabe, Überstunden an der Schere, Saftige Geldstrafe nach Hasstiraden im Netz, Frau mit Hund vom Zug erfasst
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Neuer Ärger um Impftermine - Sieben weitere Corona-Tote, Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Neuer Ärger um Impftermine - Sieben weitere Corona-Tote, Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Neuer Ärger um Impftermine - Sieben weitere Corona-Tote, Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?

Kommentare