Drei Verletzte bei Verkehrsunfall nahe des Flughafens

Auto fährt gegen Erdwall und überschlägt sich

Wickede - Am Montagabend wurden drei Personen bei einem Verkehrsunfall auf dem Osterschleppweg nahe des Flughafens verletzt. Das Auto fuhr gegen einen Erdwall und überschlug sich, eine junge Frau wurde eingeklemmt. Nun hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen.

Drei Personen sind am Montagabend (21.5.) bei einem Verkehrsunfall auf dem Osterschleppweg an der Rückseite des Flughafens verletzt worden. Gegen 20.10 Uhr fuhr ein 21-jähriger Dortmunder in Richtung Westen als er in einer langgezogenen Rechtskurve nahe der Einmündung zum Briefsweg die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen einen Erdwall fuhr. Das berichten Zeugen. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf der Seite liegen.

Bei dem Unfall wurden der Fahrer sowie sein 20-jähriger Beifahrer und eine 19-jährige Mitinsassin verletzt. Die 19-Jährige war zeitweise im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Alle drei Verletzten wurden per Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Ob das Fahrzeug vor dem Unfall möglicherweise mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs war, müssen nun die polizeilichen Unfallermittlungen ergeben. Der Wagen wurde sichergestellt. Der Osterschleppweg musste an der Unfallstelle bis etwa 19.55 Uhr gesperrt werden. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 30.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hiobsbotschaft für Pendler in Marl, Raser im Ostvest 100 km/h zu schnell, Möbelkette vor dem Aus?
Hiobsbotschaft für Pendler in Marl, Raser im Ostvest 100 km/h zu schnell, Möbelkette vor dem Aus?
130 Filialen in Deutschland: Bekannte Möbelhauskette vor dem Aus?
130 Filialen in Deutschland: Bekannte Möbelhauskette vor dem Aus?
Pendler kommen nicht mehr direkt von Sinsen nach Düsseldorf
Pendler kommen nicht mehr direkt von Sinsen nach Düsseldorf
Mit 150 km/h durch die Stadt - hier wurden im Ostvest die schlimmsten Raser erwischt
Mit 150 km/h durch die Stadt - hier wurden im Ostvest die schlimmsten Raser erwischt
Tumult in Hertener Supermarkt: Ladendieb will sich losreißen - es gibt zwei Verletzte
Tumult in Hertener Supermarkt: Ladendieb will sich losreißen - es gibt zwei Verletzte

Kommentare