In unserem Nachrichtenüberblick sagen wir, was heute wichtig ist und wichtig wird.
+
In unserem Nachrichtenüberblick sagen wir, was heute wichtig ist und wichtig wird.

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Polizeieinsatz mit Schlagstock und Pfefferspray, Drogendealer festgenommen, Brücken-Freigabe verzögert sich

  • Katharina Weber
    vonKatharina Weber
    schließen

Ein Polizeieinsatz in Herne hat für Diskussionen im Internet gesorgt, ein mutmaßlicher Drogendealer aus Herten wurde festgenommen, die Freigabe der Hebewerkbrücke verzögert sich erneut.

Die aktuellen Zahlen der Corona-Pandemie im Kreis Recklinghausen, in den Städten und viele Antworten finden Sie auf unseren Überblick-Seiten.

Was ist los im Kreis Recklinghausen und der Umgebung?

Der Protest gegen Datteln 4 in Bildern

Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4.
Hunderte demonstrierten am Samstag (30.5.) gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4. © Balint
  • Oer-Erkenschwick: Bis zum Jahr 2021 entstehen in Oer-Erkenschwick zwei neue Kindergärten im Innenstadt-Bereich. Übergangslösungen sind aber schon bald gefragt.

Weitere Themen des Tages

  • Berlin: Die Spitzen der schwarz-roten Koalition wollen an diesem Dienstag ein Milliardenpaket zur Ankurbelung der Konjunktur in der Corona-Krise beschließen. Bei dem Treffen im Kanzleramt mit Spitzenvertretern der Regierungsparteien CDU, CSU und SPD und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geht es um Maßnahmen zur Unterstützung von Unternehmen, Familien und Kommunen.
  • Washington: Weiter Proteste und Gewalt in den USA: Nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd infolge eines brutalen Polizeieinsatzes in Minneapolis kommen die Vereinigten Staaten nicht zur Ruhe. Bereits die sechste Nacht in Folge gab es Demonstrationen.
  • Brüssel: Die Europäische Union und Großbritannien beginnen am Dienstag (14.30 Uhr) die vierte Verhandlungsrunde über ein Handels- und Partnerschaftsabkommen nach dem Brexit. Unterhändler beraten die ganze Woche per Videokonferenz.
  • Paris: In Frankreich werden am Dienstag coronabedingte Beschränkungen weiter gelockert. Dazu gehört die Öffnung von Restaurants und Cafés, die Sicherheitsbestimmungen befolgen müssen. Im Pariser Großraum, der schwerer von der Covid-19-Pandemie getroffen ist, darf aber nur auf den Außenterrassen gegessen und getrunken werden. Es fällt auch die bisherige Regelung weg, wonach Reisen mit mehr als 100 Kilometer Entfernung vom Wohnort nur mit triftigem Grund möglich sind.
  • Kassel/Wiesbaden: Vor einem Jahr wurde der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke erschossen. An diesem Dienstag jährt sich der Todestag des CDU-Politikers, doch eine offizielle Gedenkveranstaltung ist wegen der Corona-Pandemie in Hessen nicht geplant. Allerdings haben zwei Initiativen zu Aktionen aufgerufen.
  • Karlsruhe: Weil er große Mengen zum Teil hochgiftiger Chemikalien gestohlen haben soll, steht ein 46 Jahre alter Mann von Dienstag (9.00 Uhr) an vor dem Landgericht in Karlsruhe. 2014 ließ die Polizei 25 Tonnen der gefährlichen Stoffe aus dem Haus seiner Eltern in Eppingen herausholen. Ein großer Teil der Chemikalien war explosiv, mehr als vier Tonnen sehr giftig.
  • Düsseldorf: Sechs Spiele stehen an diesem Dienstag auf dem Programm des Tischtennis-Turniers "Düsseldorf Masters" - darunter das Finale. Bereits im Viertelfinale stehen nach ihren Siegen am Sonntag Rekordeuropameister Timo Boll und der ehemalige Weltranglisten-Erste Dimitrij Ovtcharov.

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Skaten, Basketball und Beachvolleyball spielen, Klettern, Schaukeln - all das geht jetzt in Datteln an einem Ort: Im Sportpark Mitte. Zwischen dem Comenius Gymnasium und der Realschule ist ein Park für alle entstanden. Neben Sport und Entspannung kann man es sich außerdem in der Alm Deluxe Hüttegut gehen lassen.

Sportpark Mitte in Datteln ist eröffnet| cityInfo.TV

Sportpark Mitte in Datteln ist eröffnet| cityInfo.TV

Die Lage auf den Straßen 

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

Das Wetter im Kreis Recklinghausen

Am Dienstag ist es im Kreis Recklinghausen noch heiter, die Bewölkung nimmt im weiteren Verlauf aber insgesamt zu. Am Mittwoch kann es zu Gewittern kommen. Es wird kühler in der Region Recklinghausen: Von 29 Grad am Dienstag gehen die Höchstwerte auf 17 Grad am Donnerstag zurück. Am Donnerstag weht ein teilweise kräftiger Wind aus nordwestlicher Richtung.

Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Die Zahl der Nacht

7.600.000.000: Die von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geplanten Corona-Massentests könnten die gesetzlichen Krankenkassen nach einem Medienbericht in diesem Jahr bis zu 7,6 Milliarden Euro kosten. Diese Zahl nenne ihr GKV-Spitzenverband in einer Stellungnahme, berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung". Dies könne Beitragserhöhungen um 0,8 Punkte nötig machen.

Trends in den Sozialen Medien

In den USA reißen Proteste gegen Polizeigewalt nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd nicht ab. Trotz geltender Ausgangssperren gehen die Menschen weiter demonstrieren. Das sorgt auf für Aufmerksamkeit in den Sozialen Medien. Es werden viele Fotos und Videos gepostet und geteilt. #USAonFire #GeorgeFloyd

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Baustelle sorgt für Zugausfälle der S 2 - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet
Baustelle sorgt für Zugausfälle der S 2 - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet
Kommunalwahl 2020 in NRW: Millionen im Revier wählen erstmals das "Ruhrparlament" - aber was ist das eigentlich?
Kommunalwahl 2020 in NRW: Millionen im Revier wählen erstmals das "Ruhrparlament" - aber was ist das eigentlich?
36-Jähriger raubt Auto - um damit zur Freundin zu fahren
36-Jähriger raubt Auto - um damit zur Freundin zu fahren
Versuchter Mord an Lehrer: Ex-Schüler zu Haftstrafe verurteilt
Versuchter Mord an Lehrer: Ex-Schüler zu Haftstrafe verurteilt
Transfer-Ticker zum S04: Hamza Mendyl weckt erste Begehrlichkeiten 
Transfer-Ticker zum S04: Hamza Mendyl weckt erste Begehrlichkeiten 

Kommentare