Drogenfund

Polizei findet bei Wohnungsdurchsuchung Marihuana in falschem Playstation-Controller

Bei einer Hausdurchsuchung hat die Polizei zahlreiche Verstecke mit Marihuana gefunden. Nicht nur Drogen im Playstation-Controller, sondern auch noch eine Menge anderer ausgefuchster Dinge.

Eigentlich wurden die Beamten der Polizei Dortmund in der Nacht zu Montag nur wegen einer Ruhestörung und Marihuana-Geruchs in die Heimbaustraße gerufen. Heraus kam dabei eine umstellte Wohnung, ein Durchsuchungsbeschluss und der Fund eines kreativen Drogenverstecks.

Wie die Polizei mitteilt, sei ihr Klingeln an der betroffenen Wohnung erfolglos geblieben. Man habe jedoch deutlich Lärm und den typischen Marihuana-Geruch wahrgenommen. Die Erdgeschosswohnung sei umstellt worden. Bereits auf dem Balkon habe man einen Gefrierbeutel mit Marihuana gefunden.

Den Beamten sei in der Folge ein Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung erteilt worden. Zusammen mit Rauschgiftspürhundin "Dana" hätten die Polizisten anschließend die Wohnung betreten, so die Polizei.

Drogen im Controller

In der Wohnung hätten die Beamten laut Polizei weitere Drogen und Zubehör gefunden: Marihuana im Kühlschrank, in einer Couch und in kleinen Tütchen. Das kreativste Versteck: eine Metalldose in Form eines Playstation-Controllers. Auch eine Feinwage, Tütchen für Verkaufseinheiten, einen als Taschenlampe getarnten Elektroschocker und fünf Handys fanden die Beamten demnach.

Die zwei anwesenden Männer im Alter von 24 und 26 Jahren sowie Frauen im Alter von 27 und 28 Jahren machten laut Polizei keine Angaben dazu, wem die Gegenstände gehörten. Der 24-jährige Inhaber der Wohnung sei vorläufig festgenommen worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  
Bald nur noch Tempo 30 auf dem Wallring in Recklinghausen? 
Bald nur noch Tempo 30 auf dem Wallring in Recklinghausen? 
Schade! Darum leuchtete die neue Bergbau-Landmarke in Herten nur für eine Nacht
Schade! Darum leuchtete die neue Bergbau-Landmarke in Herten nur für eine Nacht

Kommentare