+
Der Fundort der Frauenleiche in dem Waldstück in Duisburg.

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Er verscharrte seine Frau in einem Wald in Duisburg - so lautet die Anklage

Zuerst versteckt der Ehemann sein Opfer  in einem Koffer. Später findet die Polizei die Leiche in einem Wald in Duisburg. Der Staatsanwalt sieht Totschlag.

  • Die 26-jährige Ehefrau gilt zunächst als vermisst.
  • Dann findet die Polizei ihre Leiche in einem Duisburger Waldstück.
  • Der 28-jährige Ehemann soll nun wegen Totschlags der Prozess gemacht werden.

Rund vier Monate nach dem Fund einer Frauenleiche in einem Wald in Duisburg hat die Staatsanwaltschaft Anklage wegen Totschlags gegen den 28-jährigen Ehemann der Frau erlassen. Eine Anwältin der Nebenklage bestätigte den Eingang der Anklage am Donnerstag.

Laut Obduktion wurde das Opfer erwürgt

Die Polizei hatte im Dezember 2019 in einem Wald in Duisburg die Leiche der jungen Frau gefunden. Zuvor galt die 26-Jährige als vermisst. Der Ehemann gestand daraufhin, seine Frau nach einem Streit getötet und ihre Leiche zunächst in einem Koffer versteckt und später vergraben zu haben. Laut Obduktion wurde das Opfer erwürgt.

Opfer ist Mutter eines fünfjährigen Sohnes

Die Mutter eines fünfjährigen Sohnes war seit Anfang September verschwunden. Nach ihr wurde europaweit mit einem Foto gesucht. Über Spuren in einer Garage, die der Ehemann nach ihrem Verschwinden angemietet hatte, kamen die Ermittler dem Beschuldigten auf die Spur. Über die Zulassung der Anklage muss jetzt das Landgericht Duisburg entscheiden.

Jugendlicher in Lebensgefahr: Messerattacke in Ahlen angeblich "Notwehr"

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Urteil erwartet
Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Urteil erwartet
Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
SEK stürmt Wohnhaus in Essen: Mann feuert Schüsse vom Balkon ab
SEK stürmt Wohnhaus in Essen: Mann feuert Schüsse vom Balkon ab
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop
Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop

Kommentare