DWD

Wochenend-Wetter in NRW: Bis zu 24 Grad und Gewitter

Essen (dpa/lnw) - Das Wochenende in Nordrhein-Westfalen wird wechselhaft und etwas kühler als am Freitag. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, sind Höchsttemperaturen von 24 Grad zu erwarten.

Der DWD rechnet vor allem am Samstag mit Schauern und Gewittern. Auch am Sonntagvormittag könne es vereinzelte Schauer und Gewitter geben, aber nachmittags klare der Himmel voraussichtlich etwas auf. Einem Sprecher des DWD zufolge sorgt schwacher Wind dafür, dass die Luft trotz Gewitter und warmer Temperaturen nicht unangenehm drückend wird.

Vorhersage des DWD für NRW

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit
Drei Kinder legen Steine auf Schienen - die Bahn kann nicht mehr rechtzeitig stoppen
Drei Kinder legen Steine auf Schienen - die Bahn kann nicht mehr rechtzeitig stoppen
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen drohen
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen drohen

Kommentare