Einbruch in Boutique an der Kleppingstraße

Bekleidungsgeschäft fast komplett ausgeräumt

Dortmund - Wohl mehr als einmal neu einkleiden können sich die unbekannten Täter, die zwischen Samstagabend (24. 3.) und Montagmorgen (26. 3.) in ein Bekleidungsgeschäft eingebrochen sind. Die Diebe haben das Geschäft fast komplett ausgeräumt.

Unbekannte Täter sind in ein Bekleidungsgeschäft an der Kleppingstraße eingebrochen und haben große Teile des Sortiments gestohlen. Die Polizei beziffert den Schaden nach ersten Schätzungen auf eine niedrige sechsstellige Summe. Der Einbruch muss zwischen Samstagabend (24. 3.) um 18 Uhr und Montagmorgen (26. 3.) um 8 Uhr passiert sein.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hebelten die Täter die Eingangstür auf und drangen anschließend in die Boutique ein. Aufgrund der schieren Menge des Diebesgut gehe man davon aus, dass es sich um mehrere Täter gehandelt habe, teilt die Polizei auf Anfrage mit. Zudem sei es wahrscheinlich, dass die Täter ein größeres Fahrzeug für den Abtransport benutzt haben.

Zeugen, die am vergangenen Wochenende im Bereich der Kleppingstraße, zwischen Viktoriastraße und Rosental verdächtige Personen oder ein verdächtiges Fahrzeug beobachtet haben, werden gebeten sich unter Tel. 0231 1327441 an die Polizei zu wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Auch in Datteln wurde Kind mit missgebildeter Hand geboren - jetzt schaltet sich das Ministerium ein
Auch in Datteln wurde Kind mit missgebildeter Hand geboren - jetzt schaltet sich das Ministerium ein

Kommentare