Einbruch in Fahrradgeschäft

Polizei nimmt zwei junge Dorstener fest

Feldmark - Erfolg für die Polizei: Nach einem Einbruch Dienstagnacht (12.12.) in ein Fahrradgeschäft auf der Barbarastraße konnten die Beamten zwei Tatverdächtige festnehmen.

Gegen 2.55 Uhr war der Einbruch gemeldet worden. Die Scheibe des Geschäftes war eingeschlagen, die Einbrecher hatten Geld aus einer Kasse gestohlen. Bei der Fahndung trafen die Polizisten an der Gelsenkirchener Straße auf zwei Dorstener (20 und 21 Jahre alt).

Einbruchswerkzeug gefunden

Bei ihrer Kontrolle fand die Polizei Einbruchswerkzeug, Geld und Mercedessterne. Diese hatten die beiden vorher von drei geparkten Wagen an der Barbarastraße abgerissen und mitgenommen. Die beiden Verdächtigen wurden festgenommen. Die Ermittlungen gegen das Duo dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Entlassener Trainer Tedesco unterschreibt bei neuem Verein: Warum sich Schalke darüber freut
Entlassener Trainer Tedesco unterschreibt bei neuem Verein: Warum sich Schalke darüber freut
Salto-Soltane: Erst Traum-Tor aus 25 Metern, dann klasse Haltungsnoten beim Jubel 
Salto-Soltane: Erst Traum-Tor aus 25 Metern, dann klasse Haltungsnoten beim Jubel 
Gewaltsam erstickt: Frau wurde schon vor dem Brand in Datteln Opfer eines Tötungsdelikts
Gewaltsam erstickt: Frau wurde schon vor dem Brand in Datteln Opfer eines Tötungsdelikts
Nach Bombendrohung in Köln: Auch München und Bremen betroffen - Täter aus dem rechten Spektrum?
Nach Bombendrohung in Köln: Auch München und Bremen betroffen - Täter aus dem rechten Spektrum?
Erkenschwicker Hobby-Truppe feiert einen klaren Sieg beim Liga-Debüt
Erkenschwicker Hobby-Truppe feiert einen klaren Sieg beim Liga-Debüt

Kommentare