Engagierter Ehrenamtler

Kirchlinde trauert um Friedhelm Koch

KIRCHLINDE - Friedhelm Koch ist am Montag unerwartet im Alter von 70 Jahren gestorben. Mit ihm verliert Kirchlinde einen engagierten Fürsprecher, der sich stets für die Belange des Ortes einsetzte. Denn nicht nur beim Trommlerkorps Gut Klang gab Friedhelm Koch über Jahrzehnte den Ton an.

Mehr als fünf Jahrzehnte lang gab er den Ton für das Trommlerkorps Gut Klang als Tambourmajor an. Für dieses langjährige Engagement erhielt er mehrere Auszeichnungen. Aber auch bei der Interessengemeinschaft (IG) Kirchlinder Vereine war Friedhelm Koch aktiv.

Er war viele Jahre Geschäftsführer der IG, zum Schluss Ehrenmitglied. Der Vorsitzende der IG Mario Gacek würdigte Koch als "sehr engagierten Menschen, der sich sehr für die Belange in Kirchlinde eingesetzt hat. Sein Tod macht uns alle sehr betroffen. Wir haben eine wichtige Stütze für die Arbeit im Ort verloren. Unser Mitgefühl gilt der Familie."

Zuletzt plante Koch Musik-Reise nach Venedig

Friedhelm Koch war bis zuletzt voller Tatendrang. Am 22. November hatten Freunde, Vereinsmitglieder und Weggefährten im Vereinszentrum Kirchlinde den 70. Geburtstag Friedhelm Kochs und seine 60-jährige Mitgliedschaft im Trommlerkorps gefeiert. Die Feier war geprägt von der Vorfreude auf kommende Ereignisse.

Im Februar wollte Koch die nächste Reise der Kirchlinder Musiker zum Karneval in Venedig anführen und er steckte tief in den Vorbereitungen zu den Feiern des 100. Jubiläums des Spielmannszuges im Jahr 2019. Friedhelm Koch prägte 52 Jahre dieser Vereinsgeschichte als Dirigent maßgeblich. Auf seine Initiative hin begann das Trommlerkorps 1984 mit seinen mittlerweile legendären Auslandsreisen.

Träger der Bundesverdienstmedaille

20 Jahre lang war Friedhelm Koch Geschäftsführer der Interessengemeinschaft Kirchlinder. In dieser Zeit entwickelt sich die Kirchlinder Woche zum wichtigsten kulturellen Ereignis des Ortsteils. Für seine Leistungen in diesem Amt wurde ihm 1993 die Bundesverdienstmedaille des Bundespräsidenten verliehen.

Trotz des Verlustes wird das Trommlerkorps alle Planungen weiterführen, sagte der Vereinsvorsitzende Sven Weingärtner. "Diese Aufgaben müssen jetzt aber mehrere Schultern tragen."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nächster Brücken-Tiefschlag: Sogar eine Freigabe in 2019 steht jetzt infrage
Nächster Brücken-Tiefschlag: Sogar eine Freigabe in 2019 steht jetzt infrage
Salutieren per Militärgruß - betroffener Vest-Verein nimmt Stellung: "Eine Aktion, die..."
Salutieren per Militärgruß - betroffener Vest-Verein nimmt Stellung: "Eine Aktion, die..."
Polizei erstattet nach türkischer Kundgebung Strafanzeige
Polizei erstattet nach türkischer Kundgebung Strafanzeige
Gegen Baum geprallt: Recklinghäuser hatte vor tödlichem Verkehrsunfall einen Herzinfarkt
Gegen Baum geprallt: Recklinghäuser hatte vor tödlichem Verkehrsunfall einen Herzinfarkt
Sperrung Leveringhäuser Straße: Ausweichstrecken sind voll - Autofahrer brauchen Geduld
Sperrung Leveringhäuser Straße: Ausweichstrecken sind voll - Autofahrer brauchen Geduld

Kommentare