Entenrettung durch die Feuerwehr Dortmund

Feuerwehr rückt zu ungewöhnlichem Einsatz in Lütgendortmund aus

DORTMUND - Ungewöhnlicher Einsatz für die Dortmunder Feuerwehr: Am Freitag in den frühen Abendstunden musste sie ausrücken - eine Entenmutter lief mit 13 Jugen im Bereich der Martener Straße ziellos umher.

Die Feuerwehr Dortmund hatte in den frühen Abendstunden einen Einsatz der besonderen Art. Eine Entenmutter mit 13 Jungen lief im Bereich der Martener Straße ziellos umher, besorgte Bürger riefen die Feuerwehr. Die Freiwilligen aus Lütgendortmund fuhren sofort mit einem Löschfahrzeug zur Einsatzstelle.

Begleitschutz

Sie begleiteten die Mutter mit ihrem Nachwuchs über mehrere Straßen bis in eine Kleingartenanlage an der Westricher Straße,unterstützt wurden die Kameraden aus Lütgendortmund von der Tierrettung der Feuerwache 5 aus Marten.

Hier gibt es die Entenrettung im Video:

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Frau stirbt bei Wohnungsbrand an der Holtbredde - Mordkommission ermittelt
Frau stirbt bei Wohnungsbrand an der Holtbredde - Mordkommission ermittelt
Großer Andrang in der City: Datteln im Herbst trumpft mit PS-Monstern und Holland-Spezialitäten auf
Großer Andrang in der City: Datteln im Herbst trumpft mit PS-Monstern und Holland-Spezialitäten auf
Herten: Betrugsverdacht im Reisebüro - jetzt steht die Schadenssumme fest
Herten: Betrugsverdacht im Reisebüro - jetzt steht die Schadenssumme fest
Frührentner und Hund verwesen acht Jahre in Wohnung - Frau schildert rätselhafte Begegnung auf der Straße
Frührentner und Hund verwesen acht Jahre in Wohnung - Frau schildert rätselhafte Begegnung auf der Straße
Autoknacker bauen BMW-Lenkräder aus - hängen die Taten aus Recklinghausen zusammen?
Autoknacker bauen BMW-Lenkräder aus - hängen die Taten aus Recklinghausen zusammen?

Kommentare