Der Morgen im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.
+
Der Morgen im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.

Unser Nachrichtenüberblick

Die Ergebnisse der Stichwahlen, bewaffneter Raubüberfall, zwei Verletzte nach Küchenbrand

  • Katharina Weber
    vonKatharina Weber
    schließen

Alle Ergebnisse der Stichwahlen im Kreis Recklinghausen im Überblick. Nach einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle in Bottrop sucht die Polizei Zeugen. Bei einem Küchenbrand in Gelsenkirchen sind zwei junge Menschen schwer verletzt worden.

Kommunalwahl 2020 - Stichwahlen im Kreis Recklinghausen

NRW: Die Auszählung in NRW ist abgeschlossen, alle Stichwahlen sind beendet. Alle Ergebnisse der Bürgermeisterwahlen in NRW finden Sie hier.

Kreis Recklinghausen: Am Sonntag fanden im Kreis Recklinghausen die Stichwahlen zur Kommunalwahl 2020 statt. Alle wichtigen Informationen und die Gewinner gibt es bei uns im Überblick.

Marl: Werner Arndt gewinnt die Stichwahl gegen Angelika Dornebeck und wird zum dritten Mal Bürgermeister der Stadt Marl.

Herten: Das Endergebnis der Bürgermeisterwahl in Herten liegt vor: Matthias Müller wird neuer Bürgermeister von Herten! Hier der Ticker zum Nachlesen.

Waltrop: Was für ein Abend für Herausforderer Marcel Mittelbach. Der 30-jährige SPD-Mann wird neuer Bürgermeister von Waltrop. Sein Wahlsieg kam einem Durchmarsch gleich.

Was ist los im Kreis Recklinghausen und der Umgebung?

Kreis Recklinghausen: Die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus infizierten Bürger im Regierungsbezirk Münster und auch im Kreis Recklinghausen ist weiter angestiegen. Alle Informationen zur Lage in unseren Städten finden Sie in diesem News-Blog.

Recklinghausen: Alle zwei Jahren initiiert der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) seinen „Fahrradklima-Test“. Dabei geht es nicht um Hitzeinseln und Dürre, sondern um Fragen der Sicherheit und des Zustands der Radwege.

Herten: Die Corona-Krise sorgte dafür, dass Patienten im Krankenhaus zeitweise keinen Besuch empfangen durften. Das ist wieder möglich, aber mit Einschränkungen. Im Gertrudis-Hospital gibt es eine Neuerung.

Datteln: Bei 700 Essen, die täglich in der Zentralküche des Dattelner und Waltroper Krankenhauses zubereitet werden, landen eine Menge Lebensmittel im Müll - das soll sich nun ändern.

Oer-Erkenschwick: Die Wohnungsgesellschaft „Vivawest“ hat in Oer-Erkenschwick 116 Wohnungen aus den 50er-Jahren für rund 7,6 Millionen Euro modernisiert.

Oer-Erkenschwick: Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst sind in Oer-Erkenschwick am Sonntagabend zum Wohnheim der Bethel-Stiftung ausgerückt.

Bottrop: Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte ein bislang unbekannter Täter an einer Tankstelle in Bottrop die Herausgabe des Bargeldes. Er flüchtete mit der Beute in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Hinweise.

Gelsenkirchen: Der FC Schalke 04 will bei der Suche nach einem Nachfolger für den freigestellten Trainer David Wagner nichts überstürzen. «Es geht nicht um den großen Namen. Es geht darum, welchen Trainer-Typen diese Mannschaft braucht. Darauf scannen wir die Kandidaten. Bei der Entscheidung steht Qualität vor Geschwindigkeit», sagte Sportvorstand Jochen Schneider der «Bild».

Gelsenkirchen: Bei einem Küchenbrand in Gelsenkirchen-Ückendorf sind am Sonntagnachmittag zwei junge Menschen schwer verletzt worden. Die beiden hatten versucht das Feuer selbst zu löschen.

Die Top-Themen aus dem Lokalsport

Auch der vierte Saisonspieltag hatte wieder Spannung im Gepäck. Beide Westfalenligisten hatten diesmal Heimspiele: Sinsen gewann knapp - aber verdient - mit 4:3 gegen Theesen. Die Spvgg. Erkenschwick ergatterte zwar einen Punkt gegen Neuenkirchen, kassierte aber drei Platzverweise. Der Live-Ticker zum Nachlesen.

Brotlose Kunst in Herten-Disteln, ein Feuerwerk an der Hagenstraße in Marl, ein kämpferischer VfB Hüls in Lippramsdorf, dazu ein Derby ohne Sieger: Am vierten Spieltag in der Bezirksliga 14 war für jeden was dabei.

Die weiteren Themen des Tages

Berlin/ Stutgart: Die Bundesgesellschaft für Endlagerung stellt am Montag (10.00 Uhr) in Berlin einen Bericht mit Regionen vor, die nach geologischen Kriterien für ein Atommüll-Endlager grundsätzlich infrage kommen könnten. Eine Vorfestlegung auf einen Standort ist mit dem sogenannten Zwischenbericht Teilgebiete aber noch nicht verbunden.

Berlin: CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will an diesem Montag mit den drei Bewerbern für ihre Nachfolge den Fahrplan bis zum geplanten Wahlparteitag Anfang Dezember abstecken. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz und der Außenpolitiker Norbert Röttgen werden gegen 13.00 Uhr in der Parteizentrale erwartet, dem Konrad-Adenauer-Haus in Berlin. Am Morgen (9.00 Uhr) berät das CDU-Präsidium in einer Videokonferenz über die Lage.

Düsseldorf: Wie nach der gewonnenen Bundestagswahl 2013 hat die CDU auch am Sonntag in Düsseldorf nach der Oberbürgermeister-Wahl einen Hit der Toten Hosen gespielt. Es erklangt wie damals der Song «Tage wie diese» auf der CDU-Wahlparty.

Brüssel: Der Streit über die Einhaltung des Brexit-Abkommens beschäftigt am Montag Vertreter der Europäischen Union und Großbritanniens. EU-Kommissionsvize Maros Sefcovic und der britische Staatsminister Michael Gove beraten darüber im sogenannten Gemeinsamen Ausschuss, einem Gremium zur Schlichtung von Streitigkeiten. Die EU wirft Großbritannien vor, mit seinem Binnenmarktgesetz gegen wesentliche Teile des 2019 vereinbarten und inzwischen gültigen Austrittsabkommens zu verstoßen.

Berlin: Nach jahrelangen vergeblichen Ermittlungen der Polizei zu der rechtsextremen Anschlagsserie in Berlin-Neukölln sind die Fälle noch einmal aufgerollt worden - der Bericht dazu wird am Montag (9.00 Uhr) veröffentlicht. Innensenator Andreas Geisel (SPD) und die Polizei stellen das Ergebnis der erneuten Untersuchungen im Innenausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses vor. Im Frühjahr 2019 hatte er die 30-köpfige Ermittlergruppe «Fokus», eine sogenannte Besondere Aufbauorganisation, einrichten lassen.

München/Vaterstetten: Weil er sich in einem Hort an einem kleinen Mädchen vergangen haben soll, steht ein Erzieher von Montag (9.15 Uhr) an in München vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 49 Jahre alten Mann vor, das Kind, das zu Beginn der Taten erst sieben Jahre alt war, in einem Hort in Vaterstetten (Landkreis Ebersberg) dutzendfach missbraucht zu haben. Von den Taten soll er Fotos gemacht haben. Er soll sich außerdem an der Freundin seiner Tochter vergangen und massenweise Kinderpornografie besessen haben.

Würzburg: Vier kleine Satelliten aus Würzburg sollen am Montag (13.20 Uhr) von Russland aus ins All geschickt werden, um als Team die Erde aus unterschiedlichen Perspektiven zu beobachten. Mehrere Monate lang sollen sie sich selbstständig untereinander koordinieren und kontrollieren und optimale Beobachtungspositionen im dreidimensionalen Raum abstimmen. Ziel ist es nach Angaben des Zentrums für Telematik in Würzburg, beispielsweise die Klimaforschung zu unterstützen.

Paris: Bei den French Open in Paris sind am Montag gleich fünf deutsche Tennisprofis im Einsatz. Den Anfang macht um 11.00 Uhr Andrea Petkovic gegen Zwetana Pironkowa aus Bulgarien. Im Laufe des Tages spielen dann zudem noch unter anderem Angelique Kerber gegen die Slowenin Kaja Juvan und Jan-Lennard Struff gegen den Amerikaner Frances Tiafoe. Seinen ersten Auftritt hat zudem Topfavorit Rafael Nadal. Der zwölfmalige French-Open-Sieger trifft im letzten Spiel auf dem Centre Court auf Egor Gerassimow aus Weißrussland.

München: Der Streit über den bayerischen Starter im DFB-Pokal und den Gegner des FC Schalke geht am Montag (10.30 Uhr) in die nächste Runde. Das Landgericht München I verhandelt in einer mündlichen Sitzung über den Widerspruch des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) gegen eine von Türkgücü München erwirkte Einstweilige Verfügung. Diese hatte zur Aussetzung der Erstrundenpartie zwischen dem Regionalligisten FC Schweinfurt 05 und dem Bundesligisten FC Schalke 04 geführt.

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

In den nächsten Tagen zeigt sich das Wetter im Kreis Recklinghausen zunächst bedeckt, am Mittwoch dann teils bewölkt, teils freundlich. Immer wieder fällt Regen, besonders am Montag und Dienstag. Die Temperaturen steigen im Raum Recklinghausen an: von 12 Grad am Montag auf 18 Grad am Mittwoch. Es weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus südwestlicher Richtung.

Hier die detaillierten Wetter-Aussichten für den Kreis Recklinghausen.

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Es war ein echter Wahlkrimi im Kreis Recklinghausen. Mit 50,5 Prozent der Stimmen setzte sich Bodo Klimpel (CDU) vor Michael Hübner (SPD) durch und ist damit neuer Landrat des Kreis Recklinghausen. In Haltern am See wurde der Wahlsieg natürlich kräftig gefeiert. CityInfo.TV war vor Ort.

Die Zahl der Nacht

750: Gut einen Monat vor der US-Präsidentenwahl lenkt ein explosiver Bericht der «New York Times» die Aufmerksamkeit auf die Finanzen des Amtsinhabers Donald Trump. Die Zeitung schrieb gestern unter anderem, dass der US-Präsident in den Jahren 2016 und 2017 jeweils nur 750 Dollar Einkommenssteuer auf Bundesebene bezahlt habe. Trump bezeichnete den Bericht als «totale fake news».

Die Trends in den Sozialen Medien

Der Hashtag #Wochenstart führt am Montagmorgen die Twitter-Trend-Liste an. Auch wir wünschen Ihnen, liebe Leserinnen und Lesern einen guten Start in die neue Woche!

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Vest: Kreisverwaltung informiert über Bundeswehr-Einsatz, Fallzahlen steigen
Coronavirus im Vest: Kreisverwaltung informiert über Bundeswehr-Einsatz, Fallzahlen steigen
Coronavirus im Vest: Kreisverwaltung informiert über Bundeswehr-Einsatz, Fallzahlen steigen
Fußballer in Zwangspause, Lockdown im Kreis Recklinghausen, BVB siegt, Ärger wegen Windrad, Hosenalarm in Waltrop
Fußballer in Zwangspause, Lockdown im Kreis Recklinghausen, BVB siegt, Ärger wegen Windrad, Hosenalarm in Waltrop
Fußballer in Zwangspause, Lockdown im Kreis Recklinghausen, BVB siegt, Ärger wegen Windrad, Hosenalarm in Waltrop
Strenge Corona-Beschränkungen geplant, Hochbetrieb am Testzelt, Frau in Herten belästigt
Strenge Corona-Beschränkungen geplant, Hochbetrieb am Testzelt, Frau in Herten belästigt
Strenge Corona-Beschränkungen geplant, Hochbetrieb am Testzelt, Frau in Herten belästigt
Rüder Polizeieinsatz in Gelsenkirchen - was tatsächlich dahintersteckt
Rüder Polizeieinsatz in Gelsenkirchen - was tatsächlich dahintersteckt
Rüder Polizeieinsatz in Gelsenkirchen - was tatsächlich dahintersteckt
Erinnerungen an eine Legende des Dortmunder Nachtlebens
Erinnerungen an eine Legende des Dortmunder Nachtlebens
Erinnerungen an eine Legende des Dortmunder Nachtlebens

Kommentare