Ermittlungen laufen

13 Monate altes Mädchen stürzt aus Fenster und stirbt

Duisburg (dpa/lnw) - Ein 13 Monate altes Kleinkind ist am Donnerstag in Duisburg aus einem Fenster gestürzt und wenig später gestorben. Das Mädchen sei vom Hochparterre aus etwa 3,50 Meter tief in einen Kellerschacht gefallen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Rettungskräfte brachten das Kind ins Krankenhaus, wo es kurz darauf an seinen schweren Verletzungen starb. Angehörige und Zeugen hätten unter Schock gestanden, hieß es. Wie es genau zu dem Unglück kam, wird einer Polizeisprecherin zufolge noch ermittelt.

Polizeimitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Verdacht bestätigt: 33-Jährige wurde vor dem Brand in Datteln erstickt
Verdacht bestätigt: 33-Jährige wurde vor dem Brand in Datteln erstickt
Nächster Brücken-Tiefschlag: Sogar eine Freigabe in 2019 steht jetzt infrage
Nächster Brücken-Tiefschlag: Sogar eine Freigabe in 2019 steht jetzt infrage
Salutieren per Militärgruß - betroffener Vest-Verein nimmt Stellung: "Eine Aktion, die..."
Salutieren per Militärgruß - betroffener Vest-Verein nimmt Stellung: "Eine Aktion, die..."
Polizei erstattet nach türkischer Kundgebung Strafanzeige
Polizei erstattet nach türkischer Kundgebung Strafanzeige
"RE leuchtet": Verfolgen Sie den Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
"RE leuchtet": Verfolgen Sie den Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream

Kommentare