+
Im unterirdischen Kanal fließt jetzt das Emscher-Abwasser.

Emschergenossenschaft kündigt an

Abschied von der Kloake - bis Ende 2021 wird die Emscher wieder sauber

  • schließen

Bereits 14 Abwasserzuleitungen wurden an den unterirdischen Abwasserkanal angebunden – auch im Kreis Recklinghausen.

Bis zum Ende des Jahres 2021 wird der 80 Kilometer lange Abwasserfluss Emscher wieder als sauberes Gewässer quer durch das Ruhrgebiet plätschern. Das kündigte die Emschergenossenschaft (EG) am Freitag in Essen an.

Möglich wird dies durch die schrittweise Inbetriebnahme des großen unterirdischen Abwasserkanals Emscher (AKE) zwischen Dortmund und Dinslaken, die zügig voranschreitet.

Seit dem Start im September 2018 wurden auf der 35 Kilometer langen Strecke von Dortmund-Deusen bis zur KläranlageBottrop 14 seitliche Abwassereinleitungen an den AKE angeschlossen.

Geruchsbelästigung ist bald Geschichte 

Bereits angebunden wurden unter anderem der Hellbach in Recklinghausen, der Nettebach, der Kreyenbach, der Bodelschwingher Bach und der Herrentheyer Bach in Dortmund, der Stauraumkanal Industriestraße in Castrop-Rauxel und der Ostbach in Herne. Mit jedem weiteren Anschluss der Seitenzuflüsse wird die Emscher nun ein Stück sauberer – denn das Abwasser fließt – anstatt in den offenen Fluss – dorthin, wo es hingehört: in den unterirdischen Abwasserkanal.

Im Laufe des Jahres 2020 werden zehn weitere Einleitungen angeschlossen, erklärte EG-Sprecher Ilias Abawi. Mitte 2021 soll das neue Pumpwerk in Oberhausen fertiggestellt sein. Die direkten Anwohner in den Emscher-Städten wird es freuen, denn die Geruchsbelästigung der früheren Kloake gehört damit bald der Vergangenheit an.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
Online-Abstimmung: Hier gibt es die beste Currywurst in Herten!
Online-Abstimmung: Hier gibt es die beste Currywurst in Herten!
Wer wird Sportler des Jahres? Das Podium steht
Wer wird Sportler des Jahres? Das Podium steht
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet nachts wieder hell erleuchten
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet nachts wieder hell erleuchten
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet

Kommentare