Ein Pferd steht auf einer Wiese (Symbolbild).
+
Unbekannte Täter haben zwei Pferden in Essen Mähne und Schweif abgeschnitten. (Symbolbild).

Grausame Tat

Unbekannte schneiden Pferden Schweif und Mähne ab

  • vonBernd Turowski
    schließen

Unbekannte haben in der Nacht in Essen zwei wehrlosen Pferden Schweif und Mähne abgeschnitten. Das kann für die Tiere ernste Folgen haben. Das ist passiert...

Vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (29. Dezember auf 30. Dezember) haben sich die bisher unbekannten Täter über einen Weidezaun Zugang zu einem Reiterhof im Essener Stadtteil Freisenbruch verschafft. Von dort kletterten sie in den Stall, wo sie den Tieren Teile des Schweifes und der Mähne abgeschnitten haben.

Tiere können sich nicht mehr vor Insekten schützen

Durch den teilweise abgeschnittenen Schweif und die fehlende Mähne können die Tiere sich nicht mehr vor Insekten schützen. Zudem, so berichtet die Polizei, dauere es sehr lange, bis der Schweif wieder seine ursprüngliche Länge habe. Die Polizei hofft nun, dass Zeugen Hinweise zu möglichen verdächtigen Beobachtungen im Bereich der Alleestraße machen können. Diese können unter der Rufnummer 0201/829-0 mitgeteilt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Verlust in Millionenhöhe: Askania insolvent, Abzocker-Parkplatz heute im TV, Haard-Schacht ist Geschichte, Tiefe Trauer in Waltrop,  Inzidenz bei 65,6
Verlust in Millionenhöhe: Askania insolvent, Abzocker-Parkplatz heute im TV, Haard-Schacht ist Geschichte, Tiefe Trauer in Waltrop, Inzidenz bei 65,6
Verlust in Millionenhöhe: Askania insolvent, Abzocker-Parkplatz heute im TV, Haard-Schacht ist Geschichte, Tiefe Trauer in Waltrop, Inzidenz bei 65,6
Kupferrohre nicht immer ideal
Kupferrohre nicht immer ideal
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 26 weitere Todesfälle - Corona-Varianten auf dem Vormarsch
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 26 weitere Todesfälle - Corona-Varianten auf dem Vormarsch
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 26 weitere Todesfälle - Corona-Varianten auf dem Vormarsch
Mumien-Räuber unterrichtete zum Thema Banküberfall
Mumien-Räuber unterrichtete zum Thema Banküberfall
Mumien-Räuber unterrichtete zum Thema Banküberfall
Messerangriff auf Lkw-Fahrer auf der Hafenautobahn
Messerangriff auf Lkw-Fahrer auf der Hafenautobahn

Kommentare