Europawahl

13,8 Mio. NRW-Bürger können heute mitbestimmen

NRW - In der Friedshofskapelle oder im Knast, persönlich oder per Brief - die Bürger in NRW üben ihr Wahlrecht für das neue Europaparlament an vielen verschiedenen Orten aus. Am Sonntag geht es in den Endspurt.

Bei der Europawahl zeichnet sich in Nordrhein-Westfalen im Vergleich zur Wahl vor fünf Jahren eine höhere Wahlbeteiligung ab. Nach Angaben des Landeswahlleiters gaben bis zum Sonntagmittag (12.00 Uhr) in acht ausgewählten Kreisen und kreisfreien Städten knapp 29 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab. 2014 hätten bis zu dieser Uhrzeit rund 25 Prozent abgestimmt. Die Wahllokale sind noch bis 18.00 Uhr geöffnet.

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) gab am Vormittag in Aachen seine Stimme ab. Zusammen mit seiner Ehefrau Susanne erschien er in seinem Wahllokal in einer Grundschule.

Neben Schulen, Bürgerhäusern oder Rathaussälen befinden sich einige Wahlräume in NRW an ungewöhnlichen Orten: So können Bürger in Herne in einem Blumenladen wählen und in Bochum in einem Autohaus. In einem ländlichen Ortsteil von Leverkusen stellt eine Familie sogar ihr Wohnzimmer als Wahllokal zur Verfügung.

In Nordrhein-Westfalen sind rund 13,8 Millionen Menschen wahlberechtigt. Bei der Europawahl 2014 lag die Wahlbeteiligung in NRW bei 52,3 Prozent.

Rubriklistenbild: © Ralf Hirschberger (ZB)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Drei Verletzte bei Unfall in Herten - Autos werden komplett zerstört 
Drei Verletzte bei Unfall in Herten - Autos werden komplett zerstört 
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nächste Baustelle in Marl beginnt am Montag: Diese Straße ist dann zwei Tage lang dicht
Nächste Baustelle in Marl beginnt am Montag: Diese Straße ist dann zwei Tage lang dicht
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders

Kommentare