+
Der Samstag im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.

Unser Nachrichtenüberblick

Mega-Evakuierung in Dortmund, Bauern demonstrieren im Münsterland, Unfall in Herten

  • schließen

Wegen vierfachen Bombenverdachts müssen 14.000 Menschen in Dortmund ihre Wohnungen verlassen. Bauern demonstrieren im Münsterland gegen die Agrarpolitik.

Was ist los im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung?

  • Recklinghausen: Beim Radlerstammtisch stellte Grünen-Fraktionsvorsitzende Holger Freitag mit dem ADFC die neue Straßenverkehrsordnung vor. Sie soll mehr Rücksicht auf Fahrradfahrer nehmen.
  • Recklinghausen: Das Kinder- und Jugendtheater hat bei den Ruhrfestspielen einen besonderen Stellenwert und einen eigenen Bereich. Hier alle Informationen zum diesjährigen Programm.
  • Recklinghausen: Mithilfe einer Abstimmung möchten wir ermitteln, wo es in Recklinghausen die beste Currywurst gibt. Das Voting endet am Sonntagabend.

  • Marl: Wie sieht der Alltag in der Flüchtlingsunterkunft am Lehmbecker Pfad in Marl aus? Zwei junge Frauen aus Syrien und dem Irak erzählen, mit wie vielen Menschen sie in einem Zimmer leben und was sie in ihrem Leben vermissen.
  • Marl: Der neue Stadtmeister heißt FC Marl nach einem 6:3-Sieg über Fenerbahce Istanbul Marl. Im Halbfinale des FCM gegen den VfB Hüls gibt's Tumulte.

Der FC Marl ist neuer Stadtmeister | cityInfo.TV

Der FC Marl ist neuer Stadtmeister | cityInfo.TV
  • Herten: Im Kulturhauptstadtjahr 2010 schuf der international renommierte Land-Art-Künstler Nils-Udo in Herten eine Kunst-Installation. Die war im Nachhinein nicht nur in der Anschaffung teuer.
  • Herten: Eine Fußgängerin ist an einer Ampel in Herten von einem Auto angefahren worden. Sie musste ins Krankenhaus. 
  • Datteln: Das Bundesinnenministerium plant, dass Ausweisbilder nur noch unter Aufsicht von Behörden gemacht werden dürfen. Einige Fotografen haben sich jedoch darauf spezialisiert - und fürchten nun um ihre Arbeit.
  • Datteln: Die Lippebrücke in Ahsen soll eine zweispurige Fahrbahn und einen Geh- und Radweg bekommen. Laster sollen nach der Fertigstellung aber nicht durchs Dorf rollen.
  • Oer-Erkenschwick: Die CDU in Oer-Erkenschwick schickt Carsten Wewers als Bürgermeister-Kandidaten ins Rennen. Der 45-Jährige strebt eine zweite Amtszeit an.
  • Waltrop: So einige Unfälle zwischen Auto- und Radfahrern hat es in Waltrop schon gegeben. Damit mehr Menschen aufs Rad umsteigen, muss vonseiten der Stadt noch einiges getan werden.
  • Dortmund: In der Nähe von zwei großen Dortmunder Kliniken werden Weltkriegsblindgänger im Boden vermutet. Am Wochenende findet eine große Evakuierung statt.
  • Münster: Die Polizei rechnet ab Samstagnachmittag mit Verkehrsbehinderungen durch Traktoren-Konvois im Münsterland und rund um Telgte.
  • Gladbeck: Eine 45-jährige Frau und ihr neunjähriger Sohn aus Gladbeck sind möglicherweise Opfer einer hinterhältigen Attacke geworden. Jetzt ermittelt sogar die Mordkommission.
  • Gelsenkirchen/Hamburg: Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat seinen ersten Testspielsieg in dieser Saison erreicht und ist bereit für den Rückrundenstart. Die überlegenen Schalker besiegten am Freitagabend im Hamburger Volksparkstadion den Zweitliga-Zweiten HSV 4:0 (1:0).
  • Essen: Die Staatsanwaltschaft Essen hat einen 24-jährigen Autofahrer angeklagt, der mit einem Sportwagen bei mindestens Tempo 286 auf der Autobahn 52 einen tödlichen Unfall verursacht haben soll. Dabei starb im März die 18-jährige Beifahrerin, der Fahrer wurde leicht verletzt und erlitt einen Schock.
  • Mülheim: Bei einer Auseinandersetzung von drei Hunden soll einer der Halter ein Tier mit einem Messer tödlich verletzt haben. Zwei Hunde einer 54 Jahre alten Frau rissen sich bei dem Vorfall am Donnerstag von ihr los und griffen den Hund des 60 Jahre alten Halters an, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Die weiteren Themen des Tages

  • Iran, Syrien, Libyen: Merkel reist für Gespräch über Krisen zu Putin: Bundeskanzlerin Angela Merkel reist am Samstag zu einem Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin nach Moskau. Bei dem Arbeitsbesuch (ab 12.30 Uhr deutscher Zeit) sollen vor allem die Krisenherde in Libyen und Syrien sowie der Iran-Konflikt im Fokus stehen. Russland und Deutschland sind sich einig, möglichst das Atomabkommen mit dem Iran zu erhalten.
  • Iran räumt Flugzeug-Abschuss ein - USA verschärfen Sanktionen: Wendepunkt im Iran-Konflikt: Der Iran hat nun doch eingeräumt, für den Absturz des ukrainischen Passagierflugzeugs mit 176 Opfern verantwortlich zu sein.
  • Frankreichs Premier will Vorschläge zu Rentenreform präsentieren: Frankreichs Premierminister Édouard Philippe will am Samstag schriftliche Vorschläge zur geplanten Rentenreform vorlegen. Diese könnten eine Grundlage für einen Kompromiss mit den Sozialpartnern bilden, kündigte Philippe am Freitagabend an. Französische Gewerkschaften riefen indes erneut zu Demonstrationen auf.
  • Taiwaner wählen Präsidenten und Parlament - Tsai in Umfragen vorn: Die Taiwaner sind am Samstag aufgerufen, ihren künftigen Präsidenten und ein neues Parlament zu wählen. In den letzten Umfragen lag die chinakritische Amtsinhaberin Tsai Ing-wen (63) von der Fortschrittspartei (DPP) deutlich vorn. Ihr wichtigster Herausforderer ist der 62-jährige Han Kuo-yu (62) von der größten Oppositionspartei Kuomintang, der für eine stärkere Annäherung an China eintritt.
  • Deutsche Handballer vor EM-Topspiel gegen Spanien: Die deutschen Handballer treffen am Samstag (18.15 Uhr/ARD) in ihrem zweiten Spiel bei der Europameisterschaft auf Titelverteidiger Spanien. Im ersten Topspiel des Turniers stehen Bundestrainer Christian Prokop alle Spieler zur Verfügung. Für die DHB-Auswahl geht es in dem: Handball-Klassiker in Trondheim vermutlich bereits um wichtige Punkte für die Hauptrunde.
  • Weltcup in Oberhof: Biathletinnen mit Herrmann als Schlussläuferin: Die deutschen Biathletinnen und Biathleten hoffen beim Heim-Weltcup am Samstag in den beiden Staffelrennen auf die nächsten Podestplätze. Die Damen gehen mit Vanessa Hinz, Janina Hettich, Maren Hammerschmidt und der Sprint-Zweiten Denise Herrmann als Schlussläuferin ins Rennen (12.00 Uhr/ARD und Eurosport).

Die Verkehrslage im Kreis Recklinghausen

Die aktuelle Lage auf den Straßen im Vest können Sie auf der interaktiven Karte minutengenau verfolgen.

Das Wetter im Kreis Recklinghausen

Während es im Kreis Recklinghausen am Samstag noch teils bewölkt, teils freundlich ist, zeigt sich das Wetter an den beiden Tagen danach bedeckt. Für Sonntag und Montag ist Regen zu erwarten. Die Höchsttemperaturen für Recklinghausen bewegen sich um 6 Grad. Es weht ein teilweise kräftiger Wind aus südwestlicher Richtung.

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Die St.-Franziskus-Kirche in Recklinghausen-Stuckenbusch ist bekannt für ihre tollen Krippen in jedem Jahr. Doch noch etwas Anderes ist besonders in der Gemeinde. Die Christlich-Islamische Arbeitsgemeinschaft lädt zur gemeinsamen Krippenandacht ein. cityInfo.TV war dabei.

Muslime und Christen feiern zusammen in Recklinghausen die Geburt Jesu | cityInfo.TV

Muslime und Christen feiern zusammen in Recklinghausen die Geburt Jesu | cityInfo.TV

Trends in sozialen Netzwerken

Das Dschungelcamp ist wieder da: Trotz der Brände in Australien und Kritik aus der Heimat müssen C-Promis wieder Kakerlaken und Grillen essen. Der erste Politiker im Camp sorgt dabei gleich für eine dicke Überraschung. Der frühere Bundesverkehrsminister Günther Krause musste das Camp aus gesundheitlichen Gründen bereits wieder verlassen. #IBES

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020: Projekte der Schulen werden auf anderen Wegen präsentiert
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020: Projekte der Schulen werden auf anderen Wegen präsentiert
Zwei neue Spielerinnen für Drittliga-Aufsteiger PSV Recklinghausen 
Zwei neue Spielerinnen für Drittliga-Aufsteiger PSV Recklinghausen 
Der Kreisliga-Kahn ist das letzte Puzzleteil für den FC Leusberg
Der Kreisliga-Kahn ist das letzte Puzzleteil für den FC Leusberg
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020: So geht es mit dem Format "Neuer Zirkus" weiter
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020: So geht es mit dem Format "Neuer Zirkus" weiter
„Lernpark“ im Rahmen der Ruhrfestspiele: Präsentationen finden auf anderen Wegen statt
„Lernpark“ im Rahmen der Ruhrfestspiele: Präsentationen finden auf anderen Wegen statt

Kommentare