Evakuierung läuft

Bombe im Essener Ostviertel wurde entschärft

Essen - Im Essener Ostviertel ist am Mittwoch eine Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden und am Nachmittag entschärft worden. Während der Entschärfung gab es Enschränkungen im Bahnverkehr.

Im Rahmen von Sondierungsarbeiten wurde erneut eine amerikanische Fünf-Zentner-Bombe mit Aufschlagzünder aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Der Blindgänger lag an der Elisenstraße und wurde am Nachmittag entschärft.

Betroffen von der Entschärfung waren auch Verbindungen der Deutschen Bahn: die S2 sowie der RE42.

  1. RE 2: Düsseldorf – Duisburg – Essen – Gelsenkirchen – Recklinghausen – Münster
  2. RE 2: Münster – Recklinghausen – Gelsenkirchen – Essen – Duisburg – Düsseldorf
  1. RE 42: Mönchengladbach – Krefeld – Essen – Gelsenkirchen – Recklinghausen – Haltern – Münster
  2. RE 42: Münster – Haltern – Recklinghausen – Gelsenkirchen – Essen – Krefeld – Mönchengladbach
  1. S 2: Dortmund – Herne – Recklinghausen/Essen/Duisburg
  2. S 2: Duisburg/Essen/Recklinghausen – Herne – Dortmund

Folgende Buslinien der Ruhrbahn waren von der Entschärfung betroffen:160/ 161/ 166/ 154/ 155. Während der Entschärfung werden die Linien umgeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Wenig Leerstände in Datteln: Aber wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
Wenig Leerstände in Datteln: Aber wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
15 Jahre im Rennen - was der TuS 09 in diesem Jahr in der Haard plant
15 Jahre im Rennen - was der TuS 09 in diesem Jahr in der Haard plant

Kommentare