+
Ein Exhibitionist öffnet seinen Mantel. 

Frau belästigt

Mann onaniert vor einer Frau - jetzt sucht ihn die Polizei

Unangenehmes Erlebnis für eine Frau in Gelsenkirchen. Sie begegnet einem Mann, der sein Glied aus der Hose holt. Das lässt sich die Frau nicht gefallen.

Die 48-jährige Gelsenkirchenerin ging am Montagabend gegen 19.40 Uhr die Steinfurthstraße im Ortsteil Rotthausen entlang.

Dort traf sie auf einen Mann, der sein Glied in der Hand hielt und und vor ihr onanierte. 

Die Frau forderte den Mann mehrfach unmissverständlich auf, damit aufzuhören. Daraufhin machte er sich aus dem Staub. 

Nun sucht die Polizei Gelsenkirchen nach dem Exhibitionisten. Die Beschreibung: 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Polizei veröffentlicht Phantombild nach sexuellem Übergriff: Wer kennt diesen Mann?
Polizei veröffentlicht Phantombild nach sexuellem Übergriff: Wer kennt diesen Mann?
Dattelnerin drohte im letzten Jahr die Arbeitslosigkeit - sie wählte Plan B
Dattelnerin drohte im letzten Jahr die Arbeitslosigkeit - sie wählte Plan B
Waltroper Bürger des Jahres: Große Dankbarkeit, Emotionen und eine Liebeserklärung
Waltroper Bürger des Jahres: Große Dankbarkeit, Emotionen und eine Liebeserklärung

Kommentare