Fahndungsrücknahme

Vermisste 19-Jährige aus Dortmund ist wieder da

Die Dortmunder Polizei hatte am Mittwochmorgen um Mithilfe bei der Suche nach einer 19-jährigen Dortmunderin gebeten. Die Fahndung wurde nun zurückgenommen.

Eine 19-jährige Dortmunderin war seit den späten Abendstunden des 28. Januar vermisst worden. Die Dortmunder Polizei suchte nach ihr.

Die Fahndung wurde nun zurückgenommen. Die junge Frau befindet sich derzeit in einem Krankenhaus in medizinischer Behandlung.

Die Polizei Dortmund bedankt sich für die Mithilfe bei der Suche.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Stürzender Baum zerstört vorbeifahrendes Auto komplett - Insassen hatten Riesenglück
Stürzender Baum zerstört vorbeifahrendes Auto komplett - Insassen hatten Riesenglück
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Einbrecher in Herten verschanzt sich im Badezimmer - und ist plötzlich veschwunden
Einbrecher in Herten verschanzt sich im Badezimmer - und ist plötzlich veschwunden
Besondere Boutique füllt Leerstand in Herten: So lief die Eröffnung
Besondere Boutique füllt Leerstand in Herten: So lief die Eröffnung
Jäger warnt vor gefährlichen Schweinen, Marler verklagt Minister, S04 muss in Leverkusen ran
Jäger warnt vor gefährlichen Schweinen, Marler verklagt Minister, S04 muss in Leverkusen ran

Kommentare