Fahndungsrücknahme

Vermisste 19-Jährige aus Dortmund ist wieder da

Die Dortmunder Polizei hatte am Mittwochmorgen um Mithilfe bei der Suche nach einer 19-jährigen Dortmunderin gebeten. Die Fahndung wurde nun zurückgenommen.

Eine 19-jährige Dortmunderin war seit den späten Abendstunden des 28. Januar vermisst worden. Die Dortmunder Polizei suchte nach ihr.

Die Fahndung wurde nun zurückgenommen. Die junge Frau befindet sich derzeit in einem Krankenhaus in medizinischer Behandlung.

Die Polizei Dortmund bedankt sich für die Mithilfe bei der Suche.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Ist das Kunst oder kann das weg - Nebenschauplätze beim Parkfest
Ist das Kunst oder kann das weg - Nebenschauplätze beim Parkfest
Motorradfahrer aus Recklinghausen stirbt bei Unfall auf A45 bei Dortmund
Motorradfahrer aus Recklinghausen stirbt bei Unfall auf A45 bei Dortmund

Kommentare