Fahndungsrücknahme

Vermisste 19-Jährige aus Dortmund ist wieder da

Die Dortmunder Polizei hatte am Mittwochmorgen um Mithilfe bei der Suche nach einer 19-jährigen Dortmunderin gebeten. Die Fahndung wurde nun zurückgenommen.

Eine 19-jährige Dortmunderin war seit den späten Abendstunden des 28. Januar vermisst worden. Die Dortmunder Polizei suchte nach ihr.

Die Fahndung wurde nun zurückgenommen. Die junge Frau befindet sich derzeit in einem Krankenhaus in medizinischer Behandlung.

Die Polizei Dortmund bedankt sich für die Mithilfe bei der Suche.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

AfD-Landesparteitag in Marl: Das passiert aktuell in Sinsen
AfD-Landesparteitag in Marl: Das passiert aktuell in Sinsen
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Feuerwehr Herten mit zwei Einsätzen in einer halben Stunde: Bei einem werden Zeugen gesucht
Feuerwehr Herten mit zwei Einsätzen in einer halben Stunde: Bei einem werden Zeugen gesucht
AfD-Parteitag in Marl, Tischtennis-Elite in Waltrop, Handballer gegen Kroatien
AfD-Parteitag in Marl, Tischtennis-Elite in Waltrop, Handballer gegen Kroatien
Knapp verfehlt: Faustgroßer Stein prallt bei Treppenhaus-Abriss auf die Schaumburgstraße
Knapp verfehlt: Faustgroßer Stein prallt bei Treppenhaus-Abriss auf die Schaumburgstraße

Kommentare