+
Auffahrunfall auf der A52 Richtung Essen Höhe Marl-Brassert. 1. September 2014

Fahrbahn wieder frei

Zwei Autos kollidieren auf A 52

Marl-Frantrop - Am Abend sind auf der A 52 auf Höhe Marl-Frentrop zwei Autos kollidiert. Für Räumungsarbeiten wurde die Autobahn zwischenzeitlich voll gesperrt. Verletzt wurde niemand.

Nach Informationen der Autobahnpolizei-Leitstelle in Münster kam es zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Autofahrer von einem weiteren PKW auf ein Wohnmobil geschoben wurde. Zu einem Personenschaden kam es nicht.

Für die Räumungsarbeiten musste die Autobahn in Richtung Essen zwischenzeitlich voll gesperrt werden, es bildete sich ein Rückstau. Inzwischen rollt der Verkehr wieder fließend.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
CDU-Chef Finke "adelt" Moenikes - Minister Laumann steckt Waltrop ins Münsterland
CDU-Chef Finke "adelt" Moenikes - Minister Laumann steckt Waltrop ins Münsterland
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Das ist die beste Currywurst in Marl
Abstimmung: Das ist die beste Currywurst in Marl
"Soko Fischbrötchen": Rätsel geklärt - Lösung in Sicht
"Soko Fischbrötchen": Rätsel geklärt - Lösung in Sicht

Kommentare