+
Auffahrunfall auf der A52 Richtung Essen Höhe Marl-Brassert. 1. September 2014

Fahrbahn wieder frei

Zwei Autos kollidieren auf A 52

Marl-Frantrop - Am Abend sind auf der A 52 auf Höhe Marl-Frentrop zwei Autos kollidiert. Für Räumungsarbeiten wurde die Autobahn zwischenzeitlich voll gesperrt. Verletzt wurde niemand.

Nach Informationen der Autobahnpolizei-Leitstelle in Münster kam es zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Autofahrer von einem weiteren PKW auf ein Wohnmobil geschoben wurde. Zu einem Personenschaden kam es nicht.

Für die Räumungsarbeiten musste die Autobahn in Richtung Essen zwischenzeitlich voll gesperrt werden, es bildete sich ein Rückstau. Inzwischen rollt der Verkehr wieder fließend.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Drei Jahre dauerten die Diskussionen - jetzt rollen an der Süder Grundschule die Bagger
Drei Jahre dauerten die Diskussionen - jetzt rollen an der Süder Grundschule die Bagger
Vorbereitung auf der Zielgeraden - 1. FFC Recklinghausen 2003 unterzieht sich letztem Test
Vorbereitung auf der Zielgeraden - 1. FFC Recklinghausen 2003 unterzieht sich letztem Test
Kartoffelsalat & Imperativ
Kartoffelsalat & Imperativ
Jeckes Treiben in Oer-Erkenschwick - hier ändern sich am Rosenmontag die Öffnungszeiten
Jeckes Treiben in Oer-Erkenschwick - hier ändern sich am Rosenmontag die Öffnungszeiten
Trainer macht weiter, Kader bleibt zusammen: FC Marl setzt auf Kontinuität 
Trainer macht weiter, Kader bleibt zusammen: FC Marl setzt auf Kontinuität 

Kommentare