An der Falkenstraße

Tote Frau im Unionviertel

DORTMUND - Eine tote Frau im Unionviertel beschäftigt die Polizei seit dem späten Sonntagnachmittag. Als die Beamten nach einem Notruf an der Falkenstraße eintrafen, lebte die Frau noch. Kurze Zeit später ist sie auf der Straße verstorben. Inzwischen gehen die Ermittler von einem Suizid aus.

Aktualisierung, Montag, 10.20 Uhr: Suizid

Wie die Polizei am Montagmorgen auf Nachfrage mitteilt, gehen die Ermittler inzwischen von einem Suizid aus.

Wir haben uns entschieden, in der Regel nicht über Selbsttötungen zu berichten - außer sie erfahren durch die Umstände besondere Aufmerksamkeit. Der Grund für unsere Zurückhaltung ist die hohe Nachahmerquote nach jeder Berichterstattung über Suizide. Wenn Sie sich selbst betroffen fühlen, kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie Hilfe von Beratern, die schon in vielen Fällen Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen konnten.

Erste Meldung, Sonntag, 19.23 Uhr: Tote Frau im Unionviertel

Die Lage sei momentan noch sehr unklar, berichtete ein Polizeisprecher auf Anfrage. Weder zum Tathergang noch zur Identität der Verstorbenen könne er Auskunft geben. "Wir wissen nicht, was passiert ist und wer die Frau ist."

Notruf um 17.36 Uhr

Der Notruf ging um 17.36 Uhr bei der Polizei ein. Passanten hatten die am Boden liegende, verletzte Frau gefunden und die Polizei informiert. Ob es sich um Mord oder Totschlag handelt, auch das könne er zu diesem frühen Zeitpunkt noch nicht sagen, so der Polizeisprecher. Die Kriminalpolizei ermittle immer dann, wenn die Todesursache nicht klar sei.

Für die umliegende Bevölkerung bestehe aber keine Gefährdung.

Wir berichten weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Helfer in der Not -  Schiedsrichter kümmert sich um verletzte Spieler
Helfer in der Not -  Schiedsrichter kümmert sich um verletzte Spieler
Gibt's den vierten Kreuzbandriss  bei BWW Langenbochum?
Gibt's den vierten Kreuzbandriss  bei BWW Langenbochum?
Drei Punkte fürs Selbstvertrauen - SW Röllinghausen feiert  glücklichen Derbysieg
Drei Punkte fürs Selbstvertrauen - SW Röllinghausen feiert  glücklichen Derbysieg
DFB-Pokal-Auslosung 2. Runde: BVB mit Hammerlos - FCB muss auswärts ran
DFB-Pokal-Auslosung 2. Runde: BVB mit Hammerlos - FCB muss auswärts ran
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon
Rote Ampeln überfahren und Unfall gebaut -  Fahranfänger rast Polizei davon

Kommentare