"Farbige Formen I"

LWL-Kunstmuseum kauft 750.000 Euro teures Macke-Gemälde

Münster (dpa/lnw) - Mit dem Kauf eines August-Macke-Gemäldes für 750 000 Euro hat sich das LWL-Kunstmuseum in Münster ein zentrales Werk des Expressionisten dauerhaft gesichert.

"Farbige Formen I" war als Dauerleihgabe aus Privatbesitz seit Jahren wichtiger Bestandteil einer ständigen Ausstellung im Museum für Kunst und Kultur. Um es vor dem drohenden Abzug aus Münster zu retten, sei es nun mit Hilfe der Kulturstiftung der Länder, der Ernst von Siemens Kunststiftung sowie des Landes NRW und der Freunde des Museums erworben worden, teilte der Landschaftsverband Westfalen-Lippe am Mittwoch mit.

"Farbige Formen I" ist eines von nur fünf abstrakten Gemälden im ?uvre Mackes. Es gilt als zentrales Beispiel der Auseinandersetzung des westfälischen Künstlers mit dem Franzosen Robert Delaunay und steht kunstgeschichtlich für die Entwicklung des Expressionismus hin zur internationalen Formensprache der Abstraktion.

Pressemitteilung mit Bild

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp 2020
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp 2020
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das sonst keiner gemerkt?
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das sonst keiner gemerkt?
Vanessa Blumhagen brüstet sich mit Oben-ohne-Foto - Fan sieht darauf Pikantes
Vanessa Blumhagen brüstet sich mit Oben-ohne-Foto - Fan sieht darauf Pikantes

Kommentare