+

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Feuer in Herten fast gelöscht, Petrinum sagt Austausch ab, Grimme-Preise

  • schließen

In Herten brennt es noch immer auf dem Gelände eines Baustofflagers. Das Petrinum in Recklinghausen sagt wegen des Coronavirus einen weiteren Schüleraustausch ab. Unser Nachrichtenüberblick:

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

  • Herten: Der Einsatz von Feuerwehrkräften in Herten-Süd ist auch zwei Tage nach der ersten Alarmierung noch im Gange. Mittlerweile sind jedoch von den rund 200 Einsatzkräften nur noch etwa 30 vor Ort, um letzte Glutnester zu finden und zu löschen. Damit dürfte der Einsatz bald beendet sein.  
  • Marl: Viel Ruhm und Ehre, aber kein Geld gibt es bei den Grimme-Preisen. 73 TV-Produktionen und Einzelleistungen dürfen auf einen Preis hoffen. Am heutigen Dienstag verrät das Grimme-Institut die Ausgezeichneten.
  • Recklinghausen: Auch wenn es bislang keinen nachgewiesenen Krankheitsfall im Kreis Recklinghausen gibt, ist die Angst vor dem Coronavirus in der Stadt angekommen. Konkret betroffen ist das Petrinum, das jetzt den zweiten Austausch absagen musste. Zudem werden in manchen Supermärkten zwischenzeitlich die haltbaren Waren knapp. 
  • Kreis Recklinghausen: Das neuartige Coronavirus ist in NRW angekommen. Im bevölkerungsreichsten Bundesland gab es bisher mindestens 92 Infektionen. Im Kreis Recklinghausen ist man vorbereitet.
  • Recklinghausen: Der Verein „Blumenthal 7“ ist neuer Eigentümer von Schacht 7 der Zeche General Blumenthal am Westcharweg in Recklinghausen. Wir zeigen das Gelände in einer Bilderstrecke.
  • Kreis Recklinghausen: Die Polizei hat am Montag ihre Kriminalitätsstatistik für das Jahr 2019 vorgestellt. Hier finden Sie Zahlen für Marl, für Oer-Erkenschwick, für Recklinghausen, für Waltrop und Datteln.
  • Bochum/Gelsenkirchen: Diese Spritztour wird einen 18-Jährigen aus Gelsenkirchen teuer zu stehen kommen: Zuerst klaut er die Schlüssel, dann fährt er einen 510-PS-Boliden auf der A40 zu Schrott.
  • Castrop-Rauxel/Dortmund: Ein Mann aus Castrop-Rauxel muss sich vor Gericht verantworten. Er hat Geld mit der EC-Karte eines Bekannten abgehoben. Doch wie ist er an diese Karte gekommen?
  • Gelsenkirchen: Heute Abend steht für den FC Schalke 04 das Viertelfinalspiel im DFB-Pokal an - Gegner ist der große FC Bayern. Am Samstag, 7. März, trifft der FC Schalke 04 in der Bundesliga auf die TSG Hoffenheim: Wir verraten Ihnen, wie Sie Karten für das Spiel gewinnen können.
  • Marl: Rund 30 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Alt-Marl und des Deutschen Roten Kreuzes waren am Montagabend (2.3.) im ehemaligen Schober-Lebensmittelmarkt an der Riegestraße im Einsatz.
  • Kreis Recklinghausen: Im vergangenen Jahr hatte Nordrhein-Westfalen insgesamt 47 Restaurants mit mindestens einem Stern. Am Dienstag veröffentlicht der Restaurantführer Guide Michelin seine neue Übersicht über die besten Feinschmecker-Lokale im Land. Im Kreis Recklinghausen gibt es bislang drei Sterne Restaurants: Das Restaurant Rosin (2 Sterne) und den Goldenen Anker (1 Stern) in Dorsten sowie das Ratshotel (1 Stern) in Haltern am See.

Der Kreis multimedial

Das Coronavirus ist zwar noch nicht bis zum Kreis Recklinghausen vorgedrungen, die ersten Auswirkungen sind aber schon zu spüren. Hier ein Bericht unserer Kollegen von cityInfo.TV.

Corona-Virus: So ist die Lage im Kreis Recklinghausen | cityInfo.TV

Corona-Virus: So ist die Lage im Kreis Recklinghausen | cityInfo.TV

Weitere Themen des Tages

  • Israel: Die konservative Likud-Partei des Regierungschefs Benjamin Netanjahu ist bei Israels dritter Parlamentswahl binnen eines Jahres nach Prognosen stärkste Kraft geworden. Vor jubelnden Anhängern in Tel Aviv sprach der 70-Jährige in der Nacht von einem "Riesensieg". Er werde nun "eine starke nationale Regierung einrichten, die gut für Israel ist", kündigte er an. Der Wahlerfolg des Likud kam nur zwei Wochen vor Beginn eines Korruptionsprozesses gegen Netanjahu.
  • USA: Acht Monate vor der US-Präsidentschaftswahl steht im Rennen um die Kandidatur der Demokraten der wichtigste Tag bei den Vorwahlen an. Beim "Super Tuesday" wird heute in mehr als einem Dutzend der 50 US-Bundesstaaten abgestimmt, welcher Kandidat am 3. November den republikanischen Amtsinhaber Donald Trump herausfordern soll. Bei den Demokraten liegt nach vier Vorwahlen der linke Senator Bernie Sanders in Führung. Er ist auch in landesweiten Umfragen Spitzenreiter.
  • Griechenland: Wegen derangespannten Lage an der griechisch-türkischen Grenze besuchen die Spitzen der EU-Institutionen heute den griechischen Grenzort Orestiada. Im Nordosten Griechenlands wollen sich EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, EU-Ratschef Charles Michel und der Präsident des Europaparlaments, David Sassoli, ein Bild von der Situation machen. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte am Samstag verkündet, die Türkei habe die Grenzen zur EU geöffnet. Daraufhin machten sich viele Migranten auf den Weg.
  • Mainz: Die Deutsche Bischofskonferenz wählt heute in Mainz einen neuen Vorsitzenden. Der bisherige Amtsinhaber, der Münchner Kardinal Reinhard Marx, hatte kürzlich erklärt, für eine zweite Amtszeit nicht mehr zur Verfügung zu stehen. An der Wahl beteiligen sich 68 Bischöfe. Die größte Herausforderung für den neuen Vorsitzenden ist der Reformprozess, der Synodale Weg.
  • DFB-Pokal: Der 1. FC Saarbrücken will im Viertelfinale des DFB-Pokals für die nächste Überraschung sorgen. Der Viertligist empfängt um 18.30 Uhr in Völklingen den Erstligisten Fortuna Düsseldorf. Auch im zweiten Spiel ist der Gastgeber der Außenseiter. Der zuletzt in der Bundesliga schwächelnde FC Schalke 04 empfängt Rekord-Pokalsieger FC Bayern München. Anstoß ist um 20.45 Uhr.
  • Amsterdam: Der deutschen Fußball-Nationalmannschaft drohen für die zweite Auflage der Nations League schwere Gegner. Bei der Gruppenauslosung des UEFA-Wettbewerbs am Dienstag (18.00 Uhr) in Amsterdam ist die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw nur in Topf 4 der Liga A platziert. Wie bei der EM im Sommer könnte es zu Duellen mit Weltmeister Frankreich und Europameister Portugal kommen.
  • Düsseldorf: Der Youtuber und Modeblogger Justin Fuchs (22) ist in seiner Düsseldorfer Wohnung überfallen und ausgeraubt worden. "Es ist etwas Unfassbares passiert", berichtete Fuchs in einem Youtube-Video, das am Montag bereits eine Million Mal aufgerufen wurde. Der 22-Jährige setzte 7000 Euro Belohnung für Hinweise auf den Täter aus, der sich als Paketbote getarnt habe.
  • Fußball-Bundesliga: Nach den Fan-Beleidigungen gegen den Hoffenheimer Mäzen Dietmar Hopp in mehreren Bundesligastadien sieht die Gewerkschaft der Polizei auch Vereine und Spieler in der Pflicht. "Was am Wochenende in den Stadien passiert ist, ist Sache der Vereine. Auch die 22 Spieler auf dem Platz sollten ihren Fans deutlich machen, dass sie weder Beleidigungen noch Rassismus oder Pyrotechnik ignorieren", sagte Jörg Radek, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei, der Deutschen Presse-Agentur.

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

Das Wetter

In den nächsten Tagen zeigt sich das Wetter in der Region Recklinghausen zunächst teils bewölkt, teils freundlich, am Donnerstag dann bedeckt. Für Dienstag und Donnerstag ist etwas Regen zu erwarten. Die Höchsttemperaturen für Recklinghausen bewegen sich um 8 Grad. 

Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Die Zahl der Nacht

2.250.000.000: Der Roboterwagen-Spezialist Waymo will seine Wachstumspläne mit einer Finanzspritze in Milliardenhöhe befeuern. Die Google-Schwesterfirma holte sich 2,25 Milliarden US-Dollar (gut zwei Mrd Euro) bei Investoren.

Trends in den sozialen Medien

Bei Twitter dreht sich die Diskussion um die Zustände an der griechisch-türkischen Grenze - und um den Hashtag #RefugeesWelcome

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei
Feuerwehr rückt aus zur Stegerwaldstraße - Zimmerbrand gemeldet
Feuerwehr rückt aus zur Stegerwaldstraße - Zimmerbrand gemeldet
Nachwuchs im Blick - FC 96 Recklinghausen setzt auf neuen Jugendkoordinator
Nachwuchs im Blick - FC 96 Recklinghausen setzt auf neuen Jugendkoordinator
So will Kevin Großkreutz sein Dortmunder Lokal und die Jobs seiner 25 Angestellten retten
So will Kevin Großkreutz sein Dortmunder Lokal und die Jobs seiner 25 Angestellten retten

Kommentare