Feuerwehr-Einsatz

Gasflasche in Wohnhaus explodiert – ein Verletzter

Dorsten - Die Feuerwehr rückte am Dienstag gegen 13.30 Uhr zum Wulfener Friesenweg aus. In einer Wohnung war eine Gasflasche explodiert, ein Bewohner wurde dabei verletzt.

Laut ersten Informationen der Feuerwehr war die Explosion so stark, dass eine Zwischenwand in der Wohnung gesprengt wurde. Die Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Die Feuerwehr ist vor Ort.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte

Kommentare