Feuerwehreinsatz

Abbiegendes Auto übersehen: Motorradfahrer bei Verkehrunfall in Dortmund verletzt

Glück im Unglück hatte am Samstag ein Motorradfahrer in Marten. Er touchierte einen Kombi, der zum Abbiegen auf der Straße stehen blieb. Beim Sturz verletzte sich der Mann nur leicht.

Auf dem Bärenbruch in des Fußballplatzes kam es am Samstagmittag um 13 Uhr zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto. Der Fahrer des Kombis wollte, von Kirchlinde kommend in die Einfahrt zum Sportplatz einbiegen, musste aber halten, um Fußgänger vorbei zu lassen.

Das wurde dem Motorradfahrer zum Verhängnis. Er versucht noch auszuweichen, touchierte aber den PKW und stürzte. Dabei zog der Mann sich leichte Verletzungen zu, die er später von seinem Hausarzt begutachten lassen wollte.

Aufgrund der großen ausgelaufenen Menge an Kraftstoff wurde von der Polizei ein Löschfahrzeug der Wache Marten zum Abstreuen angefordert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

31-Jähriger nach Brand im Garagenhof wieder auf freiem Fuß - Ursachenforschung geht weiter
31-Jähriger nach Brand im Garagenhof wieder auf freiem Fuß - Ursachenforschung geht weiter
Marvin (15) bei „Aktenzeichen XY“: Moderator Rudi Cerne mit unfassbaren Details - Ermittlungen gegen Polizei 
Marvin (15) bei „Aktenzeichen XY“: Moderator Rudi Cerne mit unfassbaren Details - Ermittlungen gegen Polizei 
55-jähriger Stiefvater soll seine Tochter mindestens 40-mal sexuell missbraucht haben
55-jähriger Stiefvater soll seine Tochter mindestens 40-mal sexuell missbraucht haben
Abstimmung: Wer macht die beste Currywurst in Marl?
Abstimmung: Wer macht die beste Currywurst in Marl?
Brand-Serie in Herten hat an der Rosa-Parks-Schule Folgen 
Brand-Serie in Herten hat an der Rosa-Parks-Schule Folgen 

Kommentare