Feuerwehreinsatz in der Berghofer Mark

Brennendes Auto weckt Anwohner in der Obermarkstraße

Dortmund - Ein brennendes Auto in der Berghofer Mark hat am frühen Mittwochmorgen Polizei und Feuerwehr auf den Plan gerufen. Beim Eintreffen der Einsätzkräfte brannte der Porsche bereits in voller Ausdehnung.

Gegen 4.30 Uhr am Mittwochmorgen wurden Polizei und Feuerwehr zu einem brennenden Wagen in der Obermarkstraße gerufen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr aus Hörde brannte der Porsche bereits in voller Ausdehnung. Die Einsatzkräfte löschten sofort den Brand, um Schlimmeres zu verhindern.

Polizei sucht Hinweisgeber

Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen Brandstiftung eingeleitet - die Ermittlungen dazu dauern an.

Der Sachschaden wird auf einen hohen fünfstelligen Betrag geschätzt.

Wer gegen 4.30 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht hat, meldet sich bitte beim Dortmunder Kriminaldauerdienst unter Tel. (0231) 1327441.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

"Recklinghausen leuchtet" ist eröffnet: Traumstart bei Glühwein-Temperaturen
"Recklinghausen leuchtet" ist eröffnet: Traumstart bei Glühwein-Temperaturen
"RE leuchtet": Gelungene Eröffnung - Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
"RE leuchtet": Gelungene Eröffnung - Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
Unwetter im Vest: Starkregen und Sturm durch Tief "Thilo" - Straße in Haltern gesperrt
Unwetter im Vest: Starkregen und Sturm durch Tief "Thilo" - Straße in Haltern gesperrt
Einsatz in der Nacht - deshalb musste die Feuerwehr zur Dahlbredde ausrücken
Einsatz in der Nacht - deshalb musste die Feuerwehr zur Dahlbredde ausrücken
Diskussion ums "Laternenfest": Jetzt äußern sich die Kirchenvertreter mit klaren Worten
Diskussion ums "Laternenfest": Jetzt äußern sich die Kirchenvertreter mit klaren Worten

Kommentare