Feuerwehreinsatz

Mehrere Verletzte bei Brand in Essen - auch Kinder unter Opfern

Essen - Ein Brand in einem Essener Altbau fordert in der Nacht Verletzte, Bewohner müssen über Drehleitern gerettet werden. Auch Kinder sind unter den Opfern.

Bei einem Brand in einem Essener Mehrfamilienhaus sind in der Nacht auf Dienstag acht Menschen verletzt worden. Mehrere Bewohner mussten aus dem Gebäude im Stadtteil Altenessen gerettet werden, wie die Feuerwehr mitteilte. Demnach war aus bisher ungeklärter Ursache im Keller eines Altbaus am späten Abend ein Feuer ausgebrochen.

Der Rauch breitete sich im ganzen Gebäude aus, Bewohner flüchteten an die Fenster. Im zweiten Stock standen demnach 15 Menschen an den Fenstern, als die Feuerwehr eintraf. Teilweise standen die Menschen laut Feuerwehr "auf dem Fenstersims und drohten zu springen". Sie konnten aber alle über Drehleitern gerettet werden. Ein Sprungpolster kam nicht zum Einsatz.

Haus ist nach Brand unbewohnbar

Acht Menschen, darunter auch Kinder und eine schwangere Frau, wurden in Krankenhäuser gebracht. Insgesamt wurden 17 Menschen vor Ort vom Rettungsdienst untersucht, hieß es. Die Polizei hatte zuvor von 15 Menschen gesprochen, die am Ort wegen des Verdachts auf Rauchvergiftung versorgt worden seien. Weitere Details, etwa zur Schwere der Verletzungen, gab es zunächst nicht.

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen und das Haus für die Ermittlungen an die Kriminalpolizei übergeben. Zeitweise habe in der betroffenen Straße der Strom abgestellt werden müssen. Das Haus war nach dem Brand unbewohnbar. Die Höhe des Sachschadens war laut Polizei zunächst nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Einbrecher verwüsten Vereinsanlage - das ist beim SV Titania in Oer-Erkenschwick passiert
Einbrecher verwüsten Vereinsanlage - das ist beim SV Titania in Oer-Erkenschwick passiert

Kommentare