+
Feuerwehreinsatz an der Brucknerstraße.

Feuerwehreinsatz

Wohnungsbrand in Recklinghausen: Eine Tote, mehrere Verletzte

Recklinghausen - Bei einem Wohnungsbrand in Recklinghausen ist in der Nacht zu Mittwoch eine 62-jährige Frau gestorben. Drei weitere Menschen wurden verletzt.

Die Feuerwehr ist in der Nacht zu Mittwoch gegen 2 Uhr zu einem Wohnungsbrand auf der Brucknerstraße in Recklinghausen ausgerückt. Beim Eintreffen der Rettungskräfte sollen bereits Flammen aus dem Gebäude geschlagen haben. Mehrere Mieter konnten selbstständig ins Freie flüchten.

Anmerkung der Redaktion: Zunächst war von Seiten der Feuerwehr von einer 70-jährigen Schwerverletzten die Rede. Dies korrigierte die Polizei am Morgen.

Eine 62-jährige Frau musste von der Feuerwehr aus dem Haus gerettet werden, doch für sie kam jede Hilfe zu spät. Die Frau erlag noch in der Nacht ihren Verletzungen. Drei weitere Frauen wurden leicht verletzt, eine davon liegt derzeit noch im Krankenhaus. Die Löscharbeiten waren nach etwa zwei Stunden beendet. Die Brandursache ist noch unklar.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

V+E stellt zeitlich begrenzt Grünschnitt-Container auf: Die Standorte im Überblick 
V+E stellt zeitlich begrenzt Grünschnitt-Container auf: Die Standorte im Überblick 
Video
Datteln errichtet einen Gabenzaun | cityInfo.TV
Datteln errichtet einen Gabenzaun | cityInfo.TV
Hausbewohner stirbt bei Explosion – Mordkommission ermittelt
Hausbewohner stirbt bei Explosion – Mordkommission ermittelt
Coronavirus in NRW: Private Feier geplant? Das müssen Sie jetzt wissen
Coronavirus in NRW: Private Feier geplant? Das müssen Sie jetzt wissen
Nach Husten-Attacke: Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung
Nach Husten-Attacke: Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

Kommentare