+
Einsatzkräfte bringen verbrannte Gegenstände aus dem Gebäude.

Keplerstraße in Lütgendortmund

50 Feuerwehrleute löschen Kita-Brand in Dortmund – Räumlichkeiten derzeit nicht nutzbar

Die Feuerwehr hat in Lütgendortmund einen Kita-Brand gelöscht. Das Feuer war aus bislang ungeklärter Ursache in einem Lagerraum für Spielzeug ausgebrochen.

Durch ein Feuer wurde eine Kindertagesstätte an der Keplerstraße in Lütgendortmund so schwer beschädigt, dass sie bis auf Weiteres nicht genutzt werden kann. Da die Einrichtung noch nicht geöffnet war, wurde nach Angaben der Feuerwehr niemand verletzt.

Wegen eines ausgelösten Rauchmelders alarmierte eine zur Arbeit erscheinende Erzieherin gegen 6:45 Uhr die Feuerwehr. Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle ankamen, zogen bereits dicke Rauchschwaden aus dem Gebäude über die Straße. Das eingeschossige Gebäude, in dem drei Gruppen untergebracht sind, war total verraucht.

Da sich der Brandrauch und der entstandene Ruß im ganzen Gebäude verteilt haben sind die Räumlichkeiten bis auf Weiteres nicht nutzbar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?
Vanessa Blumhagen zeigt Oben-ohne-Foto mit Rücken zur Kamera - dann dreht sie sich tatsächlich um
Vanessa Blumhagen zeigt Oben-ohne-Foto mit Rücken zur Kamera - dann dreht sie sich tatsächlich um

Kommentare