Flughafenstraße in Scharnhorst

Autofahrer brauchen auf nur einer Spur viel Geduld

SCHARNHORST - Viel Geduld müssen Autofahrer aktuell auf der Flughafenstraße in Höhe des Bahnhofs Scharnhorst aufbringen. Die viel befahrene Straße ist dort nur noch einspurig passierbar, was zu langen Rückstaus in beide Fahrtrichtungen führt.

Der Verkehr auf der Flughafenstraße wird durch eine Baustellenampel geregelt. Stadtsprecherin Heike Thelen teilt auf Anfrage mit, dass Schäden an der Brücke über die Flughafenstraße Grund für die halbseitige Sperrung seien.

Und weiter: "Um ein Schadensbild zu erstellen, muss das Bauwerk noch weiter untersucht werden. Dafür vereinbart die Stadt Dortmund mit der Deutschen Bahn einen Termin für eine nächtliche Sperrung."

Wann dieser Termin genau sei und wie lange die derzeitige Verkehrssituation noch andauere, sei noch nicht bekannt, so Heike Thelen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Autounfall: Feuerwehr muss Fahrer (17) und Beifahrer (15) aus Wrack schneiden
Schwerer Autounfall: Feuerwehr muss Fahrer (17) und Beifahrer (15) aus Wrack schneiden
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Wie viele Einwohner hat Waltrop? Eine Frage, bei der sich die Statistiken widersprechen
Wie viele Einwohner hat Waltrop? Eine Frage, bei der sich die Statistiken widersprechen
Brückenarbeiten im Kreuz Recklinghausen: A43 ist am Wochenende komplett gesperrt
Brückenarbeiten im Kreuz Recklinghausen: A43 ist am Wochenende komplett gesperrt
Einsatz in der Nacht - deshalb musste die Feuerwehr zur Dahlbredde ausrücken
Einsatz in der Nacht - deshalb musste die Feuerwehr zur Dahlbredde ausrücken

Kommentare