Folkwang Tanzstudio zu Gast

Ruhrfestspiele im Theater Marl

MARL - Im Theater Marl gehen die Ruhrfestspiele auch an diesem Wochenende weiter. Am Samstag und Sonntag ist das Folkwang Tanzstudio zu Gast.

Karten für den Tanzabend (15 und 20 Euro) sind noch zu haben. Vorverkauf in der Geschäftsstelle der Marler Zeitung, Kampstraße 84b, geöffnet mo-fr, 8-18 Uhr, sa, 8-12 Uhr

"wilderness tender" und "Auftaucher" sind zwei aktuelle Produktionen aus dem Repertorire der Compagnie aus Essen. Die Amerikanerin Stefanie Miracle hat sich für "wilderness tender" von Henri Rousseaus Kunstwerken inspirieren lassen und bringt zu den bunten bewegten Motiven auch Live-Musik auf die Bühne.Die Choreografie "Auftaucher ist eine Neueinstudierung einer Arbeit von Henrietta Horn, die das Tanzstudio von 1999 bis 2008 zusammen mit der legendären Künstlerin Pina Bausch leitete. Die Vorstellungen beginnen am Samstag und Sonntag um 20 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Die Stille des Sonntags - kein Jubel, kein Tackling, kein Fußball
Die Stille des Sonntags - kein Jubel, kein Tackling, kein Fußball
Not der Wohnungslosen wird noch größer - so können Sie helfen
Not der Wohnungslosen wird noch größer - so können Sie helfen
Zwölf Autos standen in Bochum lichterloh in Flammen
Zwölf Autos standen in Bochum lichterloh in Flammen
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 12
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 12
Kein Sport, kein Mitgliedsbeitrag? - Vereine fürchten finanzielle Engpässe
Kein Sport, kein Mitgliedsbeitrag? - Vereine fürchten finanzielle Engpässe

Kommentare