Fortsetzung erst am 28. Januar

Nerv eingeklemmt: Schweighöfer sagt Konzert in Köln ab

Köln - Der Schauspieler und Sänger Matthias Schweighöfer wird am Freitag nicht in Köln auftreten. Das teilte der Konzertveranstalter am Donnerstag mit. Schweighöfer werde seine Tour "Lachen, Weinen, Tanzen" nun am 28. Januar in Frankfurt am Main fortsetzen.

Auch ein Auftritt in Bremen, der für Samstag geplant war, fällt aus. Fans, die Karten für die Konzerte haben, könnten die Tickets zurückgeben. Schweighöfer hatte am Dienstag ein Konzert in Erfurt unter Schmerzen abgebrochen. Der 37-Jährige klemmte sich bei dem Auftritt einen Nerv ein. Zunächst hatte es noch geheißen, dass der Künstler am Freitag wieder auf die Bühne könne.

Tour

Mitteilung der Lanxess Arena

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?

Kommentare