Foto-Volltreffer

Prächtiger Regenbogen überm U-Turm

DORTMUND - Diesen eindrucksvollen Regenbogen hat unser Fotograf Stephan Schütze am Dienstag Vormittag in der Innenstadt entdeckt. Ausnahmsweise hat er uns auch die Kameraeinstellungen verraten, mit denen er den Regenbogen eingefangen hat.

Fotografen lassen sich, wie alle kreativen Köpfe, eigentlich nicht in die Karten schauen. Bei diesem Bild hat Stephan Schütze eine Ausnahme gemacht.

Mit der Canon EOS 5 Mark IV

Das sind die Kameradaten für dieses Bild: Blende 8, Belichtungszeit: eine 250stel Sekunde, 200 ASA, Brennweite 70 Millimeter.

Fotografiert hat er den Regenbogen mit einer Canon EOS 5 Mark IV und einem Objektiv 70-200 F2,8.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Demonstranten fordern "Moralische Unterstützung für das türkische Volk"
Demonstranten fordern "Moralische Unterstützung für das türkische Volk"
Schalke verpasst Tabellenspitze, Fragen rund um Datteln IV, schwere Unfälle
Schalke verpasst Tabellenspitze, Fragen rund um Datteln IV, schwere Unfälle
Schwerer Autounfall: Feuerwehr muss Fahrer (17) und Beifahrer (15) aus Wrack schneiden
Schwerer Autounfall: Feuerwehr muss Fahrer (17) und Beifahrer (15) aus Wrack schneiden
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Papa betrunken, Sohn im Auto - und dann kracht es auch noch in Herten
Papa betrunken, Sohn im Auto - und dann kracht es auch noch in Herten

Kommentare