Fußball

Rekordsieger FC Bayern gewinnt Telekom Cup zum fünften Mal

Düsseldorf (dpa) - Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München hat zum fünften Mal den Telekom Cup gewonnen. Der Rekordsieger gewann das Finale des Kurzturniers mit jeweils 45-Minuten-Spielen am Sonntag in Düsseldorf 4:2 im Elfmeterschießen gegen Borussia Mönchengladbach.

Den entscheidenden Elfmeter für den Bundesliga-Zweiten im Duell mit dem Dritten verwandelte Mats Hummels. Nach 45 Minuten hatte es 0:0 gestanden. Erstmals für München im Einsatz war US-Neuzugang Alphonse Davis. Bayern hatte im Halbfinale Gastgeber Fortuna Düsseldorf 8:7 im Elfmeterschießen bezwungen, Gladbach Hertha BSC mit 1:0. Das Spiel um Platz drei gewann Fortuna Düsseldorf mit 3:1 gegen Hertha.

Website Telekom Cup

Kader FC Bayern

Kader Fortuna Düsseldorf

Kader Bor. Mönchengladbach

Kader Hertha BSC

18. Spieltag Fußball-Bundesliga

Tabelle Fußball-Bundesliga

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug

Kommentare