+
Frank Böger und Kevin Hansen.

„Gasthof Altes Dorf“

Gastlichkeit mit hohem Anspruch

  • schließen

Recklinghausen - Wer in der Region nach schnuckeligen Ecken sucht, kommt am Dorf Westerholt nicht vorbei. Und, erst einmal dort, schon gar nicht am „Gasthof Altes dorf“ von Katja und Christian Lippemeier. 1995 haben sie ihren Traum vom eigenen Restaurant gediegene Gastlichkeit werden lassen, im nächsten Jahr also ist das „25-Jährige“ an der Schlossstraße 15 in Herten-Westerholt fällig. „Da lassen wir uns einiges einfallen,“ sagt Christian Lippemeier. Appetit aufs Jubliläum macht schon jetzt die aktuelle Auflage des „Menue Karussells“.

Dafür stehen Frank Börger und Kevin Hansen – sie haben mit Familie Lippemeier eine Speisenfolge kreiert, die dem buchstäblichen Erfolgsrezept von Frische, Geschmack und Regionalität folgt. Und, nicht zu vergessen: Perfekt mit den begleitenden Weinen harmoniert – bei den Weinen achtet der Chef im „Alten Dorf“ auch über die Region hinaus bekannt auf Qualität – auch beim Außer-Haus-Verkauf.

Zurück in die Gaststube: Das Fachwerk-Kleinod in Herten ist Namensgeber – mit Dreierlei Westerholter Tapas startet die Geschmackssinn-Offensive beim „Menue-Karussell“. Es folgen für Gaumen (und Auge) das Carpaccio von Ringelbeete mit karamelliserten Cashewkernen, Rapunzelsalat und Spreckcroutons, ehe an die Hauptspeise geht. Zur Wahl steht da die Schulter vom Canada Beef mit Kartoffel-Endivienstampf, Fingermöhren und Omas Gurkensalat – das Fleisch geschmort geschmort in Primitivo, dem seit Jahren trendigen Roten. Oder aber das Kabeljaufilet, das gleichfalls Aromen von Rotweinjus, Kartoffel-Endivienstampf, Möhren und Gurkensalat begleiten.

Gutschein für zwei Personen

Das „Menue-Karussell“ dreht sich vom 1. Februar bis zum 31. März 2019. Initiiert wurde die Aktion im Vest vom Niggemann Food Frischemarkt, begleitet wird sie vom Medienhaus Bauer und den Ruhr-Nachrichten. Wir stellen die 35 beteiligten Restaurants vor – und verlosen je einen „Menue-Karussell“-Gutschein für zwei Personen. Diesmal also einen für den „Gasthof Altes Dorf“ an der Schlossstraße 15 in Herten-Westerholt. Um gewinnen zu können, rufen Sie an unter Tel. 0137/808400341. Nennen Sie das Stichwort „Altes Dorf“, dann Ihren Namen, die Adresse und Telefonnummer. Die Leitungen sind heute, 9. März, bis um 23.59 Uhr freigeschaltet.Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 0,50 Euro, Mobilfunkpreise können abweichen. Die erfolgreiche Teilnahme am Gewinnspiel begründet keinen rechtlich verbindlichen Anspruch, insbesondere keinen Schadensersatzanspruch für den Fall, dass die Veranstaltung abgesagt oder verlegt wird. Ihre Daten werden nach Ziehung der Gewinner gelöscht (Mehr dazu: ). Beim „Menue-Karussell“ bieten die Restaurants Vier-Gänge-Menüs zum fairen Festpreis an – inklusive der begleitenden Weine bzw. Bier und Mineralwasser. Tische kann man online reservieren:

Und demjenigen, der aufs Verwöhnen steht, sei dringend die Latte Macciato-Mousse mit salzigem Karamellcrunch ans Gorumetherz gelegt – „Altes Dorf“ ganz jung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Festnahme, Blutprobe, 150 Personen überprüft: Polizei greift an mehreren Stellen in Herten zu
Festnahme, Blutprobe, 150 Personen überprüft: Polizei greift an mehreren Stellen in Herten zu
Die Stadt Marl sperrt den Verkehr aus der Blumensiedlung aus
Die Stadt Marl sperrt den Verkehr aus der Blumensiedlung aus
In Herten wird Lidl bald einen Riesen-Markt eröffnen - doch es gibt Ärger
In Herten wird Lidl bald einen Riesen-Markt eröffnen - doch es gibt Ärger
Bewaffnet und maskiert: An diesen Orten haben die Täter bisher zugeschlagen
Bewaffnet und maskiert: An diesen Orten haben die Täter bisher zugeschlagen
Bahn-Pendler müssen sich umstellen: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR erwägt Nachbesserungen
Bahn-Pendler müssen sich umstellen: Neuer Fahrplan ab 15. Dezember - VRR erwägt Nachbesserungen

Kommentare