Geldautomat ausgeraubt

Unbekannte sprengen Sparkassen-Automaten in Frohlinde

CASTROP-RAUXEL - Unbekannte haben in der Nacht einen Sparkassen-Automaten im Castrop-Rauxeler Stadtteil Frohlinde aufgebrochen. Dazu haben sie offenbar Sprengstoff benutzt.

Der Automat befindet sich in einer ehemaligen Sparkassen-Filiale an der Dortmunder Straße, die seit einigen Monaten nur noch ein reiner Automaten-Standort ist. Unbekannte sprengten ihn in der Nacht gegen 2.50 Uhr auf, die Polzei ist vor Ort. Handwerker beheben derzeit den entstandenen Schaden.

Wir berichten weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Entscheidung getroffen: So wird das Banniza-Gebäude an der Kunibertistraße künftig aussehen
Entscheidung getroffen: So wird das Banniza-Gebäude an der Kunibertistraße künftig aussehen
Kurden-Demo in Bottrop: Plötzlich stehen sich 400 Menschen gegenüber - dann fliegen Steine
Kurden-Demo in Bottrop: Plötzlich stehen sich 400 Menschen gegenüber - dann fliegen Steine
Rund 200 Westfleisch-Mitarbeiter protestieren - das sind ihre Forderungen
Rund 200 Westfleisch-Mitarbeiter protestieren - das sind ihre Forderungen
Steine fliegen bei Kurden-Demo, Unfallopfer hatte Herzinfarkt, Fotowettbewerb startet
Steine fliegen bei Kurden-Demo, Unfallopfer hatte Herzinfarkt, Fotowettbewerb startet
Großbaustelle an der Klein-Erkenschwicker-Straße: Anwohner rätseln, was da gemacht wird
Großbaustelle an der Klein-Erkenschwicker-Straße: Anwohner rätseln, was da gemacht wird

Kommentare