Keyless-Systeme können gehackt werden
+
Ein Mann aus Gifhorn wird in Gelsenkirchen von einem vermeintlichen Autoverkäufer abgezockt. (Symbolfoto)

Polizei Gelsenkirchen

Autokauf geht schief: Betrüger flüchtet mit Geld und BMW

  • Erwin Kitscha
    vonErwin Kitscha
    schließen

Das Vertrauen eines Mannes aus Gifhorn in einen vermeintlichen Autoverkäufer wurde bitter bestraft. Er erwies sich als dreister Betrüger. Nun sind das Auto und viel Geld futsch. 

  • Ein Mann aus Gifhorn will privat einen BMW kaufen.
  • Er geht einem Betrüger auf den Leim.
  • Die Polizei bitte um Hinweise.

Gelsenkirchen - Am Samstag (11.7.) wollte der 44-jähriger Gifhorner sein Traumauto kaufen: einen 7er-BMW. Wie die Polizei Gelsenkirchen mitteilt. Es sollte ein Privatgeschäft werden.

Gelsenkirchen: Verkaufsgespräch an der Lockhofstraße

Über die Modalitäten hatten sich die Männer im Vorfeld geeinigt. Der vermeintliche Verkäufer erschien um 13.20 Uhr auch mit dem BMW am vereinbarten Treffpunkt an der Lockhofstraße in Gelsenkirchen-Schalke.

Die beiden Männer einigten sich auf den Kaufpreis: eine fünfstellige Summe. Die übergab der Gifhorner an den Mann, der sich dann unter einem Vorwand wieder in den BMW setzte. Dann startet er den Motor und brauste davon.

Der Betrüger ist etwa 1,65 Meter groß, hat dunkle Haare und trug zur Tatzeit ein dunkles T-Shirt, eine helle Jeans der Marke "Diesel" sowie eine blaue Einwegmaske über dem Gesicht. Er sprach gutes Deutsch.

Hinweise an die Polizei in Gelsenkirchen

Hinweise nimmt die Polizei Gelsenkirchen unter den Rufnummern 0209/365-7210 (Kriminalkommissariat 12) oder -8240 (Kriminalwache) entgegen. 

Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang davor, private Autokäufe vor Ort in bar und ohne rechtsgültigen Vertrag abzuwickeln.

Lesen Sie auch:

Die Polizei in Bochum zieht einen sturzbetrunkenen E-Scooter-Fahrer aus dem Verkehr.

In Recklinghausentreiben offenbar Wilderer ihr Unwesen

In Haltern sind zwei Segelflugzeuge abgestürzt. So ist der Stand der Ermittlungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kommunalwahl im Kreis Recklinghausen: Fünf Fragen an Landratskandidat Bodo Klimpel
Kommunalwahl im Kreis Recklinghausen: Fünf Fragen an Landratskandidat Bodo Klimpel
Europa-League auf Schalke: Polizei rechnet nicht mit Problemen - Inter Mailand trifft auf Getafe
Europa-League auf Schalke: Polizei rechnet nicht mit Problemen - Inter Mailand trifft auf Getafe
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Kommunalwahl: Die "PARTEI" will in Marl jetzt doch an die Macht – ganz im Ernst
Vom witzigen Irrtum zum späteren Künstlernamen
Vom witzigen Irrtum zum späteren Künstlernamen
Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen

Kommentare