+
In Gelsenkirchen wurden Einbrecher auf frischer Tat ertappt. 

In Gelsenkirchen

Einbrecher werden auf frischer Tat ertappt - ein aufmerksamer Zeuge beobachtete sie

Die Polizei Gelsenkirchen nimmt zwei Männer bei einem veruschten Einbruch in eine Werkstatt fest.

  • In Gelsenkirchen wurden zwei Einbrecher festgenommen.
  • Sie hatten versucht, in eine Werkstatt einzubrechen.
  • Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete sie.

Zwei Männer versuchten in der Nacht von Sonntag auf Montag, am 10. Februar gegen 1.45 Uhr in eine Werkstatt in Gelsenkirchen einzubrechen, sagte die Polizei. Die Männer von 20 und 30 Jahren scheiterten bei einem Einbruch in eine Werstatthalle in der Wilhelminenstraße. 

Einbruch in Gelsenkirchen: Zeuge alarmiert Polizei

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete den Einbruch und alarmierte die Polizei, wie es in einer Mitteilung heißt. Die Polizisten stellten Eibruchswerkzeug sicher und brachten die Diebe ins Polizeigewahrsam. Gegen beide Männer lagen Haftbefehle wegen unterschiedlicher Delikte vor. Zudem hatte einer von ihnen bei der Festnahme Betäubungsmittel bei sich. Die Ermittlungen dauern an.

Kürzlich haben Polizisten einen schwer bewaffneten 17-Jährigen aus Gelsenkirchen kontrolliert. Ebenfalls in Gelsenkirchen fahndet die Polizei aktuell nach einem Ladendieb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fällt die alte Eiche in Habinghorst noch vor dem Stichtag 29. Februar?
Fällt die alte Eiche in Habinghorst noch vor dem Stichtag 29. Februar?
Das sind die liebsten Haustiere aus Datteln
Das sind die liebsten Haustiere aus Datteln
"A" - wie Alleine sein
"A" - wie Alleine sein
Geliehenen Luxuswagen vor die Fassade der Thier-Galerie manövriert
Geliehenen Luxuswagen vor die Fassade der Thier-Galerie manövriert
Geldbuße: Was passiert, wenn der Verurteilte nicht zahlen will 
Geldbuße: Was passiert, wenn der Verurteilte nicht zahlen will 

Kommentare