Mit zwei Löschzügen ist die Feuerwehr am Sonntag zu einem Brand in Gelsenkirchen-Ückendorf ausgerückt.
+
Mit zwei Löschzügen ist die Feuerwehr am Sonntag zu einem Brand in Gelsenkirchen-Ückendorf ausgerückt.

Feuerwehr-Einsatz

Anwohner melden „Explosion mit Folgebrand“ – Feuerwehr rückt mit zwei Löschzügen aus

  • Katharina Weber
    vonKatharina Weber
    schließen

Die Feuerwehr Gelsenkirchen ist am Sonntagmittag mit zwei Löschzügen zu einem Küchenbrand ausgerückt. Anrufer berichteten dramatisch von einer Explosion.

Mit zwei Löschzügen ist die Feuerwehr am Sonntagmittag gegen 13.45 Uhr zu einem Küchenbrand in Gelsenkirchen-Ückendorf ausgerückt. Wie die Feuerwehr mitteilte, berichteten Anrufer dramatisch von einer „Explosion mit Folgebrand“ in einer Wohnung an der Ückendorfer Straße.

Aufgrund der Meldung wurde sofort auf das Einsatzstichwort „Brand 2“ alarmiert und zwei komplette Löschzüge der Feuerwachen Altstadt, Hessler und Buer der Berufsfeuerwehr, sowie die Löschzüge 11-Altstadt und 18-Ückendorf der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen zur Einsatzstelle geschickt.

Feuerwehr Gelsenkirchen hat Küchenbrand schnell unter Kontrolle

An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass auf einem Herd ein Topf in Brand geraten war. Bei den Löschversuchen, vermutlich mit Wasser, verletzten sich zwei Menschen schwer. Die Einheiten der Feuerwehr konnten den Brand, der zwischenzeitlich auf die Dunstabzugshaube übergegriffen hatte, schnell löschen.

Die beiden Bewohner, ein 23-jähriges Paar, zogen sich Brandverletzungen 1. und 2. Grades an Armen und Füßen, sowie eine leichte Rauchgasvergiftung zu. Sie wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nachlösch- und Aufräumungsarbeiten zogen sich bis etwa 15 Uhr hin. Die Ückendorfer Straße war während des Feuerwehreinsatzes komplett gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fußballer in Zwangspause, Lockdown im Kreis Recklinghausen, BVB siegt, Ärger wegen Windrad, Hosenalarm in Waltrop
Fußballer in Zwangspause, Lockdown im Kreis Recklinghausen, BVB siegt, Ärger wegen Windrad, Hosenalarm in Waltrop
Fußballer in Zwangspause, Lockdown im Kreis Recklinghausen, BVB siegt, Ärger wegen Windrad, Hosenalarm in Waltrop
Coronavirus im Kreis RE: Zahlen steigen, Lockdown in vielen Bereichen, Demo in Recklinghausen
Coronavirus im Kreis RE: Zahlen steigen, Lockdown in vielen Bereichen, Demo in Recklinghausen
Coronavirus im Kreis RE: Zahlen steigen, Lockdown in vielen Bereichen, Demo in Recklinghausen
Coronavirus im Kreis RE: Für Schüler gilt wieder Maskenpflicht im Unterricht
Coronavirus im Kreis RE: Für Schüler gilt wieder Maskenpflicht im Unterricht
Coronavirus im Kreis RE: Für Schüler gilt wieder Maskenpflicht im Unterricht
Strenge Corona-Beschränkungen geplant, Hochbetrieb am Testzelt, Frau in Herten belästigt
Strenge Corona-Beschränkungen geplant, Hochbetrieb am Testzelt, Frau in Herten belästigt
Strenge Corona-Beschränkungen geplant, Hochbetrieb am Testzelt, Frau in Herten belästigt
Weihnachtsmärkte 2020 in NRW trotz Corona? Dortmund plant mit besonderem Konzept
Weihnachtsmärkte 2020 in NRW trotz Corona? Dortmund plant mit besonderem Konzept
Weihnachtsmärkte 2020 in NRW trotz Corona? Dortmund plant mit besonderem Konzept

Kommentare