Bei einem Unfall in Gelsenkirchen wurde ein Autofahrer im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr musste ihn befreien.
+
Bei einem Unfall in Gelsenkirchen wurde ein Autofahrer im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr musste ihn befreien.

Verkehrsunfall

Autofahrer (84) aus Bottrop stirbt nach Unfall in Gelsenkirchen

  • Katharina Weber
    vonKatharina Weber
    schließen

Knapp zwei Wochen nach einem Autounfall in Gelsenkirchen-Scholven ist ein 84-jähriger Mann an seinen schweren Verletzungen gestorben.

Update, 11.11., 12.30 Uhr: Der 84-jährige Autofahrer aus Bottrop, der am Samstagmorgen, 24. Oktober, bei einem Verkehrsunfall auf der Altendorfer Straße Ecke Ulfkotter Straße in Gelsenkirchen-Scholven schwer verletzt wurde, ist am 6. November in einem Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei am Mittwochmorgen mit.

Update, 25.10., 8.40 Uhr: Offenbar ohne auf den Querverkehr zu achten fuhr ein 84-jähriger Bottroper am Samstagvormittag mit seinem Auto von der Altendorfer in die Ulfkotter Straße ein und kollidierte hier mit dem Auto eines 60-jährigen Gladbeckers. Wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte, wurde das Auto des Gladbeckers nach dem Zusammenstoß gegen die dortige Schutzplanke geschleudert.

Der 84-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 25.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurden beide Straßen zeitweise gesperrt.

Erstmeldung 24.10., 13.30 Uhr: Zwei Autos sind am Samstagvormittag gegen 11 Uhr in Gelsenkirchen-Scholven zusammengestoßen. Die Feuerwehr rückte aus und musste einen der beiden Autofahrer aus seinem stark deformierten Wagen befreien. Der Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Der andere Autofahrer wurde nach Angaben der Feuerwehr mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. An beiden Autos entstand Totalschaden. Die Ermittlungen der Polizei zum Unfallhergang dauern an. Der Unfall ereignete sich im Einmündungsbereich Ulfkotter-Straße / Altendorfer Straße.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 1530 aktuelle Fälle, Inzidenzwert liegt bei 167,7
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 1530 aktuelle Fälle, Inzidenzwert liegt bei 167,7
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 1530 aktuelle Fälle, Inzidenzwert liegt bei 167,7
Neue Mode-Linie für Recklinghausen, wenig Passanten in Oer-Erkenschwick, Schalke und BVB verlieren
Neue Mode-Linie für Recklinghausen, wenig Passanten in Oer-Erkenschwick, Schalke und BVB verlieren
Neue Mode-Linie für Recklinghausen, wenig Passanten in Oer-Erkenschwick, Schalke und BVB verlieren
Ralf Moeller bei „Duell um die Welt“, Marler nach Messer-Attacke vor Gericht, 400 Strohballen in Brand
Ralf Moeller bei „Duell um die Welt“, Marler nach Messer-Attacke vor Gericht, 400 Strohballen in Brand
Ralf Moeller bei „Duell um die Welt“, Marler nach Messer-Attacke vor Gericht, 400 Strohballen in Brand
Taxi versperrt Krankentransportwagen den Weg – Fahrer gehen aufeinander los
Taxi versperrt Krankentransportwagen den Weg – Fahrer gehen aufeinander los
Taxi versperrt Krankentransportwagen den Weg – Fahrer gehen aufeinander los
Polizei und Feuerwehr suchen in Bochum nach versteckten Böllern - und finden hochgiftiges Material
Polizei und Feuerwehr suchen in Bochum nach versteckten Böllern - und finden hochgiftiges Material
Polizei und Feuerwehr suchen in Bochum nach versteckten Böllern - und finden hochgiftiges Material

Kommentare