Eine vermisste 12-Jährige aus Gelsenkirchen ist nun wieder aufgetaucht. Das vermeldet die Polizei. (Symbolfoto)
+
Eine vermisste 12-Jährige aus Gelsenkirchen ist nun wieder aufgetaucht. Das vermeldet die Polizei. (Symbolfoto)

Erfolgreiche Vermisstenfahndung

Polizei berichtet: Vermisste 12-Jährige aus Gelsenkirchen und 17-Jährige aus Gladbeck sind zurück

Ein junges Mädchen aus Gelsenkirchen wurde seit dem 10. November vermisst. Jetzt ist die 12-Jährige wieder aufgetaucht - zusammen mit einer ebenfalls bisher vermissten 17-Jährigen aus Gladbeck.

Update, 20.11., 8.28 Uhr: Nach Angaben der Polizei Recklinghausen sind die seit vergangener Woche vermissten beiden Mädchen sind wieder da. Die 17-Jährige aus Gladbeck und die 12-Jährige aus Gelsenkirchen tauchten am Donnerstagabend auf der Polizeiwache in Gladbeck auf. Nach bisherigen Erkenntnissen der Behörde sind die Mädchen wohlauf.

Update, 18.11., 18.45 Uhr: Noch immer wird die 12-Jährige aus Gelsenkirchen vermisst. Das Mädchen hatte in den Nachmittagsstunden am Dienstag, 10. November, die elterliche Wohnung in Bulmke-Hüllen verlassen und ist bis heute nicht zurückgekehrt. Ermittlungen und Suchmaßnahmen der Polizei verliefen bislang erfolglos.

Polizei mit mehr Ermittlern im Einsatz

Die Gelsenkirchener Polizei arbeitet mit Hochdruck an dem Fall und hat die Anzahl der Ermittler erhöht. Hierbei wird sie auch von der Polizei Recklinghausen unterstützt. Die Vermisste könnte nämlich zusammen mit einer 17-jährigen Verwandten aus Gladbeck unterwegs sein, die ebenfalls seit letzter Woche vermisst wird.

Update, 16.11., 14 Uhr: Nach Veröffentlichung der Fahndung gingen bei der Polizei bereits mehrere Hinweise ein. „Diese wurden bereits beziehungsweise werden aktuell noch überprüft“, heißt es aus Gelsenkirchen. Der Aufenthalt der 12-Jährigen ist aber nach wie vor unbekannt. Mittlerweile liegt den Ermittlern ein aktuelleres Foto der Gesuchten vor.

Unsere Erstmeldung vom 13.11.: Die Polizei Gelsenkirchen bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten 12-Jährigen. Das Mädchen hatte in den Nachmittagsstunden am Dienstag, 10. November 2020, die Wohnung ihrer Eltern in Bulmke-Hüllen verlassen und ist bis heute nicht zurückgekehrt.

Ermittlungen und Suchmaßnahmen der Polizei verliefen bislang erfolglos. Wie die Polizei mitteilte, könnte zusammen mit einer 17-jährigen Verwandten im Raum Gladbeck unterwegs sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Aktuelle Coronazahlen, Datteln 4 soll wieder ans Netz, Corona-Leugner verteilen Flugblätter, Denunziantentum an Moschee
Aktuelle Coronazahlen, Datteln 4 soll wieder ans Netz, Corona-Leugner verteilen Flugblätter, Denunziantentum an Moschee
Aktuelle Coronazahlen, Datteln 4 soll wieder ans Netz, Corona-Leugner verteilen Flugblätter, Denunziantentum an Moschee
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Zahl der Todesfälle steigt, Corona-Leugner verteilen Flyer
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Zahl der Todesfälle steigt, Corona-Leugner verteilen Flyer
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Zahl der Todesfälle steigt, Corona-Leugner verteilen Flyer
Teil-Lockdown wird verlängert, Marler wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht, SEK-Einsatz in Haltern
Teil-Lockdown wird verlängert, Marler wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht, SEK-Einsatz in Haltern
Teil-Lockdown wird verlängert, Marler wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht, SEK-Einsatz in Haltern
Störung bei Vodafone noch nicht behoben: Kunden im Ruhrgebiet ohne Internet und Telefon
Störung bei Vodafone noch nicht behoben: Kunden im Ruhrgebiet ohne Internet und Telefon
Störung bei Vodafone noch nicht behoben: Kunden im Ruhrgebiet ohne Internet und Telefon
Randale gegen Polizei bei mutmaßlichem Drogendeal
Randale gegen Polizei bei mutmaßlichem Drogendeal
Randale gegen Polizei bei mutmaßlichem Drogendeal

Kommentare