In Gelsenkirchen haben Supermarkt-Kunden einen Sicherheitsmann geschlagen. (Symbolfoto)

Nach Hinweis auf Maskenpflicht

Kunden schlagen in Gelsenkirchen auf Sicherheitsmann ein

  • Erwin Kitscha
    vonErwin Kitscha
    schließen

Der Hinweis auf fehlende Schutzmasken reichte aus, um zwei Männer in Gelsenkirchen ausrasten zu lassen. Der Leidtragende der handfesten Auseinandersetzung: ein Sicherheitsmann eines Supermarktes. Das ist passiert.

  • Der Sicherheitsmann eines Supermarktes spricht zwei Männer an.
  • Die Männer tragen keine Schutzmasken.
  • Sie schlagen auf den Sicherheitsmann ein.

Gelsenkirchen - Laut Polizei Gelsenkirchen ereignete sich die Schlägerei am Freitagabend (22. Mai) im Eingangsbereich des Supermarkts. Der Sicherheitsmann (29) sprach zwei Männer (22 und 24 Jahre) wegen der fehlenden Schutzmasken an. Das Duo reagierte mit Hieben. Der 29-Jährige wurde durch die Attacke leicht verletzt.

Ermittlungen wegen Körperverletzung

Die mutmaßlichen Schläger kassierten Platzverweise. Gegen die beiden Männer wird nun wegen Körperverletzung ermittelt. 

An der Florastraße in Gelsenkirchen hat die Feuerwehr nach einer Brandstiftung womöglich eine Katastrophe verhindert.

Eine renitente Autofahrerin aus Waltrop musste mit zur Polizeiwache.

In Marl brannte es in einem Hochhaus.

Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Bis zu zwölf Jahre Haft für Angeklagte aus Recklinghausen und Marl. 

(mit dpa-Material)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Siedler in Marl sauer über Ekel-Gestank - was Müllsortierer Alba dazu sagt
Siedler in Marl sauer über Ekel-Gestank - was Müllsortierer Alba dazu sagt
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003
Video
Recklinghausen: Einzelhändlerin kämpft gegen den Leerstand | cityInfo.TV
Recklinghausen: Einzelhändlerin kämpft gegen den Leerstand | cityInfo.TV
Nach bewaffnetem Kiosk-Überfall: Polizei fahndet nach zwei Männern
Nach bewaffnetem Kiosk-Überfall: Polizei fahndet nach zwei Männern

Kommentare