Polizei - Symbolbild
+
Die Polizei ist am Sonntagabend zu einem Streit zwischen mehreren Männern ausgerückt.

Dessauerstraße

Streit zwischen Männergruppen eskaliert: 38-Jähriger mit Eisenstange verletzt

Nach einem Unfall in Gelsenkirchen sind mehrere Männer aufeinander losgegangen. Eine Person wurde mit einer Eisenstange verletzt und musste ins Krankenhaus.

Bei einem eskalierten Streit zwischen zwei Männergruppen ist ein 38-Jähriger in Gelsenkirchen mit einer Eisenstange verletzt worden.

Zeugenaussagen zufolge fuhren am Sonntagabend vier Männer mit einem Auto auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in ein anderes Auto und versuchten unter anderem mit einer Stichwaffe, sich Zutritt in den Wagen zu verschaffen.

Hintergründe des Streits sind unklar

Die vier angegriffenen Insassen flohen daraufhin aus dem Wagen, sagte eine Polizeisprecherin. Einen von ihnen erwischten die Täter und verletzten ihn. Die Angreifer flüchteten.

Der 38-Jährige kam ins Krankenhaus. Die Autos wurden erheblich beschädigt. Die Hintergründe des Streits waren zunächst unklar.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unterwegs mit dem Baumpfleger: Er hört, wo Brandkrustenpilz und Hallimasch wüten
Unterwegs mit dem Baumpfleger: Er hört, wo Brandkrustenpilz und Hallimasch wüten
Vierte Rundreise durch Marl: Tankstelle, Thai-Massage und viele Hunde
Vierte Rundreise durch Marl: Tankstelle, Thai-Massage und viele Hunde
Video
Straßen in Marl: Die Breddenkampstraße führt ins Grüne | cityInfo.TV
Straßen in Marl: Die Breddenkampstraße führt ins Grüne | cityInfo.TV
Transfer-Ticker zum S04: Jochen Schneider bestätigt Anfragen für Hamza Mendyl
Transfer-Ticker zum S04: Jochen Schneider bestätigt Anfragen für Hamza Mendyl
Mehr Staffeln, kein Westfalenpokal
Mehr Staffeln, kein Westfalenpokal

Kommentare