In Gelsenkirchen hat die Polizei einen 21-jährigen Mann festgenommen. (Symbolfoto)
+
In Gelsenkirchen hat die Polizei einen 21-jährigen Mann festgenommen. (Symbolfoto)

Polizei Gelsenkirchen

Personenkontrolle eskaliert - unbeteiligter Mann rastet aus

  • Erwin Kitscha
    vonErwin Kitscha
    schließen

Polizisten kontrollieren in Gelsenkirchen gerade eine Person, da mischt sich ein völlig unbeteiligter Passant ein. Dann leistet der junge Mann auch noch Widerstand gegen die Beamten. Jetzt droht ihm juristischer Ärger.

Dienstagabend (19.1.), 20 Uhr - Polizeibeamte kontrollieren an der Horster Straße in Gelsenkirchen-Buer eine Person. Das sieht ein 21-jähriger Gelsenkirchener und mischt sich ein. Die Störung finden die Polizisten gar nicht gut. Zumal der offensichtlich angetrunkene Passant auch noch anfängt, die Beamten zu beleidigen. Mehrfach fordern die Beamten den Störer auf weiterzugehen, berichtet die Polizei Gelsenkirchen.

Gelsenkirchener schlägt Polizisten

Der Gelsenkirchener ignoriert die Aufforderung komplett. Den Polizisten wird die Sache dann zu bunt, bitten den Mann um seinen Personalausweis. Schließlich durchsuchen sie ihn nach dem „Perso“. Was der 21-Jährige zum Anlass nimmt, nach den Polizisten zu schlagen. Dabei verletzt er die Beamten leicht. Daraufhin trifft Verstärkung ein. Mit vereinten Kräften nehmen die Polizisten den renitenten Mann fest und bringen ihn zur Wache.

Strafanzeige gegen Mann aus Gelsenkirchen

Der Widerstand gegen die Polizisten hat für den 21-Jährigen nun noch ein juristisches Nachspiel. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum
Mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen - Das fanden die Ermittler auch noch bei einem Marler
Mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen - Das fanden die Ermittler auch noch bei einem Marler
Mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen - Das fanden die Ermittler auch noch bei einem Marler
Kangal aus Tierheim Recklinghausen gestohlen: Wo ist Jonny?
Kangal aus Tierheim Recklinghausen gestohlen: Wo ist Jonny?
Kangal aus Tierheim Recklinghausen gestohlen: Wo ist Jonny?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Neue Idee vor Bund-Länder-Treffen: Lockerungen schon ab 100er-Inzidenz?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Neue Idee vor Bund-Länder-Treffen: Lockerungen schon ab 100er-Inzidenz?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Neue Idee vor Bund-Länder-Treffen: Lockerungen schon ab 100er-Inzidenz?
13-Jährigen verprügelt - Polizei ermittelt wegen Schlägerei unter Kindern in Oer-Erkenschwick
13-Jährigen verprügelt - Polizei ermittelt wegen Schlägerei unter Kindern in Oer-Erkenschwick
13-Jährigen verprügelt - Polizei ermittelt wegen Schlägerei unter Kindern in Oer-Erkenschwick

Kommentare